SEO-News

RankingEine aktuelle Studie liefert zwei interessante Erkenntnisse: Es besteht nach wie vor eine hohe Korrelation zwischen dem Page Speed-Optimierungsscore und den Rankings. Und: Nach Googles Page Speed-Update konnten bis jetzt keine nennenswerten Veränderungen der Rankings beobachtet werden.

 

Im Rahmen einer Studie wurden vom 14. bis zum 16. Juli die Top-30-Rankings für 33.500 Keywords und 1.000.000 URLs und deren Zusammenhang mit verschiedenen Page Speed-KPIs untersucht. Dabei zeigte sich, dass es im Vergleich zu früheren Studien eine nach wie vor starke Korrelation zwischen dem Page Speed Optimierungs-Score aus Google PageSpeed Insights und den Rankings gibt - die gemessene Korrelation betrug im Mittel 0,97. Dabei legte der durchschnittliche Score im Vergleich zur letzten Studie im April im Mittel um 0,83 Punkte zu - das zeigt, dass die Webseitenbetreiber an der Optimierung des Page Speeds arbeiten.

Wenig Veränderung gab es bei den durchschnittlich gemessenen Werten für die KPIs "First Contentful Paint" (FCP) und "DOM Content Loaded". FCP gibt an, wenn der Browser ein erstes Element aus dem Document Object Model (DOM) einer Webseite lädt wie zum Beispiel ein Bild oder einen Text. DOM Content Loaded gibt die Zeit an, dass das initiale HTML-Dokument vollständig geladen und geparst wurde. Für beide Werte gab es seit der letzten Studie nur wenige Veränderungen: Die Zeit bis zum FCP sank durchschnittlich um 0,03 Sekunden, die Zeit bis zum Document Content Loaded sank um 0,028 Sekunden.

Die Autoren der Studie kommen zum Schluss, dass es durch das Google Speed-Update von diesem Monat noch keine zu beobachtenden Änderungen der mobilen Rankings gab. Zwischen dem Start des Updates und der Datenerhebung lag etwa eine Woche:

"Thus, there has hardly been any impact on search results a week after the Page Speed Update."

Die Studie soll zu gegebener Zeit wiederholt werden.

 

Titelbild: Copyright DigiClack - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google: Page Speed spielt immer noch eine Rolle

Der Page Speed bzw. die Ladezeit von Webseiten ist für Google immer noch von Bedeutung. Allerdings ist es wichtig zu wissen, in welchem Zusammenhang Google den Page Speed für die Rankings verwendet.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px