SEO-News

WebsitestartupIch freue mich, dass sich Michael Boenigk, der Betreiber des SEO-Blogs Websitestartup.de, zu einem Interview auf SEO Südwest bereit erklärt hat. Wie viele beeits wissen, engagiert sich Michael vor allem im Bereich SEO für Wordpress und auf dem Gebiet des AuthorRanks. Obwohl sein Blog noch recht jung ist, hat er bereits zahlreiche Leser gefunden.

 

SEO Südwest: Hallo Michael, schön, dass Du Dir die Zeit für ein kurzes Interview genommen hast. Du bist ja mit Deinem Blog websitestartup.de recht bekannt in der SEO-Szene. Ich zähle mich auch zu Deinen regelmäßigen Lesern. Vorab vielleicht mal ein paar Infos über Dich: Was beschäftigt Dich hauptsächlich, und wie sieht so ein typischer Tag von Dir aus?

Michael Boenigk: Hallo Christian. Erstmal: vielen Dank für das Interview. Zunächst muss klar ich sagen, dass ich noch gar nicht so bekannt bin. Trotzdem freue ich mich, dass inzwischen auch die ein oder andere SEO-Größe auf meine Arbeit aufmerksam geworden ist. Wenn mich dann mal ein Martin Mißfeldt, ein Marcus Tandler oder SEO-United retweeten oder meine Artikel in einem Wochenrückblick erwähnt werden, geht mir natürlich das Herz auf :-) Die vielen Erwähnungen in Blogs und im Social Media Bereich helfen mir natürlich enorm und ich freue mich über jeden Besucher auf Websitestartup.

Zu deiner Frage: Kurz zu meiner Person. Ich bin 29 Jahre alt und ich bin verheiratet und Papa. Das zum Thema "was mich hauptsächlich beschäftigt" :-). Online-Marketing (SEO) und Wordpress sind für mich große Hobbys. Ich beschäftige mich mit Internetseiten, seit ich 15 Jahre alt bin. Und es dauerte nicht lange, bis CMS wie Wordpress oder Joomla interessant wurden und ich meine ersten Webseiten baute. Trotzdem blieb dieser Bereich immer ein Hobby. Hauptberuflich bin Steuerfachangestellter. Aber weil ich aus meinem Hobby inzwischen viele Dinge gelernt habe, war es an der Zeit, diese Erfahrungen aufzuschreiben. Und was eignet sich dafür besser als eine Webseite? Aus diesem Grund habe ich am 10.04.2012 Websitestartup.de gegründet. Anfangs war Websitestartup als reines Informationsprojekt gedacht. Aber durch die vielen Artikel und Beiträge, konnte ich außerdem viele Kontakte knüpfen und so auch den ein oder anderen Kunden gewinnen.

Mein typischer Tag sieht also so aus, dass ich tagsüber als Angestellter arbeite, mich über Social Networks auf dem Laufenden halte und abends, nachdem meine Tochter im Bettchen ist, den ein oder anderen Artikel verfasse.

SEO Südwest: Einer Deiner Schwerpunkte liegt auf dem CMS Wordpress. Kannst Du den Lesern verraten, was Dich gerade an diesem CMS begeistert und welche Vorteile es gegenüber anderen Produkten wie zum Beispiel Joomla hat?

 

 

Des Weiteren bin ich bei meiner Arbeit immer darauf bedacht, dass meine Kunden nicht unbedingt auf mich angewiesen sind. Ich bringe ihnen bei, ihre Webseite selbst zu administrieren.

 

 

Michael Boenigk: Ich habe eine lange Zeit mit Joomla gearbeitet, aber letzten Endes hat Wordpress gewonnen. Wordpress ist simpel,  bietet aber trotzdem eine unglaubliche Tiefe. Die verschiedensten Webprojekte lassen sich damit realisieren. Des Weiteren bin ich bei meiner Arbeit immer darauf bedacht, dass meine Kunden nicht unbedingt auf mich angewiesen sind. Ich bringe ihnen bei, ihre Webseite selbst zu administrieren. Das entspricht nicht dem üblichen Geschäftsmodell, aber ich finde das nur fair. Deswegen setze ich besonders auf Wordpress, denn das System kann selbst von Anfängern einwandfrei beherrscht werden, wenn einige Regeln befolgt werden. Joomla dagegen wird nicht ganz so gradlinig weiterentwickelt wie Wordpress, es ist komplexer und nicht so anfängerfreundlich.

SEO Südwest: Auch mit dem so genannten AuthorRank, einer Art Reputationswert für Autoren von Google, setzt Du Dich öfter auseinander. Glaubst Du, dass in Zukunft eher Personen als Webseiten und Links für ein gutes Ranking notwendig sein werden?

 

 

Google verteilt seine Updates inzwischen wie Bonbons bei Karneval

 

 

Michael Boenigk: Das ist eine Frage, zu der ich mehrere, richtig lange Artikel schreiben könnte... Kurze Antwort: Ja, genau das denke ich. Lange Antwort: Die Gesellschaft verändert sich schnell. Und genauso schnell müssen sich Suchmaschinen verändern, das merken wir ziemlich häufig. Google verteilt seine Updates inzwischen wie Bonbons bei Karneval und arbeitet schon sehr lange mit Backlinks als Reputationswert. Doch langsam zeigt sich, dass Backlinks auch viele Nachteile haben. Mit genügend Vorlaufzeit können Webmaster ihren Reputationswert durch Backlinks relativ einfach beeinflussen und manipulieren.

Aus diesem Grund sucht Google langfristig neue Optionen, die Vertrauenswürdigkeit einer Webseite zu bestimmen. Und da kommen dann der AuthorRank für Autoren und der BrandRank für Marken ins Spiel. Ähnlich wie bereits jetzt schon einige Marken im Web Rankingvorteile genießen, wird auch in Zukunft das Personal-Branding mit dem Authorrank entscheidende Vorteile bringen. Wenn Jamie Oliver einen Artikel über Lasagne schreibt, dann würde ein Großteil der Leser dem Geschriebenen glauben schenken. Warum? Weil Jamie Oliver ein Experte ist. Er ist eine Autorität auf seinem Gebiet. Mit Hilfe des AuthorRanks versucht Google dieses Prinzip auf einen Algorithmus zu übertragen.
Das heißt im Umkehrschluss nicht unbedingt, dass Backlinks keine Rolle mehr spielen werden. Trafficstarke Backlinks von vertrauenswürdigen Webseiten werden weiterhin Gewicht haben.

SEO Südwest: SEO ist ein sehr dynamisches Geschäft. Es vergeht kaum ein Tag, an dem keine Updates, neue Dienste oder überarbeitete SERPs bekannt werden. Wir haben gerade schon über den AuthorRank gesprochen. Siehst Du daneben noch weitere Trends, die in Zukunft erfolgreiches SEO bestimmen werden?

Michael Boenigk: Ich könnte jetzt kurz und knackig antworten: Content mit Mehrwert! Nur hört sich das inzwischen schon sehr abgedroschen an. Die Tatsache bleibt jedoch bestehen. Webmaster, die versuchen ihren Kunden / Lesern den optimalen Informationsgehalt anzubieten, sorgen durch diese Maßnahme für nachhaltige Suchmaschinenoptimierung. Und langsam aber sicher scheint dieser Gedanke auch anzukommen, wobei immer noch sehr viel schlechter Content in den Suchergebnissen ist.

Jeder Webmaster sollte seine Strategie überprüfen. Das Kaufen von Links führt teilweise zu schnellen Erfolgen. Die Frage ist nur, ob diese Erfolge nachhaltig sind. Vielleicht sollte das Geld lieber in qualitativ hochwertige Texte investiert werden. Mit gutem Inhalt rankt man vielleicht nicht nach 2 Woche auf der ersten Seite, aber das Geld ist langfristig sicher besser angelegt.
Ansätze wie WDF*IDF bestätigen, dass Content gut ist, wenn man alles Menschenmögliche tut, um seinen Lesern wirklich gute, tiefgehende Informationen zu geben. Ich persönlich versuche das auf websitestartup.de genau so umzusetzen. Ich überlege was meine Leser interessiert, und darüber schreibe ich. Das Thema versuche ich dann so umfassend wie möglich darzulegen.

SEO Südwest: Die Konferenz-Saison ist im vollen Gange. Kann man Dich in diesem Jahr auf dem einen oder anderen Termin treffen, sei es als Gast oder als Sprecher?

Michael Boenigk: Das habe ich mir für die Zukunft vorgenommen, aber bis jetzt habe ich da noch keine Erfahrungen gesammelt. Ein Projekt wie websitestartup.de braucht eine gewisse Zeit, bis es sich integriert hat. Trotzdem halte ich das Thema "SEO-Konferenzen" im Auge, vor allem weil ich mich sehr darauf freue, den einen oder anderen SEO mal persönlich bei einem Bierchen zu treffen und zu plaudern.

SEO Südwest: Welche SEO-Konferenz hältst Du für die mit dem größten Mehrwert für die Besucher?

Michael Boenigk: Da ich bisher noch keine Konferenz besucht habe, wage ich dazu keine Prognose. Ich verfolge aber aufmerksam sämtliche Recaps zu den Konferenzen, die mich interessieren. Die SEO Campixx in Berlin würde ich sehr gerne mal besuchen. Wegen des internationalen Flairs interessiert mich außerdem die SMX in München.

SEO Südwest: Michael, vielen Dank für die interessanten Antworten und weiterhin viel Erfolg!

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

{extravote 1}

 


SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX19

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed