SEO-News

BewertungSeller Ratings in Google Ads werden zukünftig nach Ländern unterteilt dargestellt. Im Zuge dessen ändert sich die Mindestanzahl der zur Darstellung benötigten Bewertungen.

In manchen Suche-Ads zeigt Google sogenannte Seller Ratings an. Das geschieht über eine automatische Anzeigenerweiterung. Die Bewertungen stammen zum Teil aus Google-eigenen Diensten sowie von Drittanbietern. Laut Google können Seller Ratings eine bis zu zehn Prozent höhere Klickrate für Anzeigen bringen.

Google hatte zuletzt Anzeigenkunden darüber informiert, dass ab dem 1. Oktober keine globale Ausweisung der Bewertungen mehr erfolge, sondern dass diese nach Ländern unterteilt angezeigt werden. Diese Änderung scheint nun in Kraft getreten zu sein.

 

Google: Seller Rating nach Land

Bild: Trust Pilot

 

Nutzer der Suche sehen zukünftig nur noch die Bewertungen aus ihrem Land und keine globale Zusammenfassung mehr. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich Bewertungen aus anderen Ländern per Dropdown-Menü anzusehen.

Auch bei den Anforderungen zur Darstellung der Seller Ratings gab es Änderungen: Bisher mussten Werbetreibende über mindestens 150 Bewertungen und eine Schnitt von mindestens 3,5 Sternen verfügen. Zukünftig werden 100 Bewertungen pro Land benötigt.

Je nachdem, aus welchem Land ein Werbetreibender stammt und welche Zielmärkte bedient werden, können sich durch diese Änderungen entweder Erleichterungen oder Erschwernisse auf dem Weg zur Anzeige der Seller Ratings ergeben.

Zum Abrufen der Seller Ratings für eine Webseite kann diese URL verwendet werden: https://www.google.com/shopping/ratings/account/metrics?q=EXAMPLE.com&v=2&c=US

Dabei müssen die Werte für die Domain und den Markt entsprechend ausgetauscht werden.

 

Titlebild: ojogabnoitoo - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px