SEO-News

GoogleplexGoogle hat inzwischen mehr als die Hälfte aller indexierten Webseiten auf Mobile First umgestellt. Damit läuft der Übergang zu Mobile First schneller, als von vielen erwartet wurde.

Über ein Jahr schon ist es her, dass Google mit der Umstellung aufn die neue Mobile First-Indexierung begonnen hat. Wann der Prozess abgeschlossen sein wird, steht noch nicht fest. Google hatte mehrfach angedeutet, es könne Jahre dauern, bis alle Webseiten verarbeitet seien.

Im September dann hatte Google eine große Anzahl von Seiten auf Mobile First umgestellt. Und scheinbar läuft der Umzug schneller, als von vielen erwartet wurde. So hat Google heute bekanntgegeben, dass bereits mehr als die Hälfte aller indexierten Webseiten unter Mobile First laufen würden.

Google prüft Webseiten vor der Umstellung, ob sie für Mobile First bereit sind. Wichtig ist dabei, dass neben den Hauptinhalten auch alle anderen relevanten Inhalte wie Metadaten, strukturelle Daten und auch Mediendateien wie Bilder und Videos in der mobilen Darstellung enthalten sind. Google weist darauf hin, dass auch Alt-Texte für Bilder in der mobilen Darstellung verfügbar sein sollten.

Nach erfolgter Umstellung auf Mobile First benachrichtigt Google die betroffenen Webmaster per Search Console.

Wer selbst überprüfen möchte, ob eine URL schon vom mobilen Googlebot gecrawlt wurde, kann dies ebenfalls über die Google Search Console tun. Dazu kann das URL Inspection Tool genutzt werden:

 

Google: URL, die vom mobilen Googlebot gecrawlt wurde

 

 

Optimal für Mobile First ist übrigens der Einsatz von responsive Design, so dass sich die Webseite jeweils an die Darstellungsmöglichkeiten des genutzten Geräts anpassen kann.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wer noch eine Website mit einer separaten Mobilversion betreibt, muss nach der vollständigen Umstellung auf Mobile First keine Änderungen vornehmen.

Google hat die Umstellung der Indexierung auf Mobile First abgeschlossen. Es verbleibt ein kleiner Rest von Websites, die nicht umgestellt wurden.

Google zeigt für manche Websites den falschen Indexierungsstatus an. Es ist möglich, dass für Websites, die bereits auf Mobile First umgestellt sind, noch immer der Googlebot Desktop als Crawler...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px