SEO-News

Google LighthouseGoogle entwickelt spezielle Erweiterungen für Lighthouse, die konkrete Verbesserungsvorschläge je nach Content Management System liefern sollen. Mit den Lighthouse Platform Packs erhält man zum Beispiel Verbesserungsvorschläge für WordPress-Webseiten.

Google Lighthouse ist eines der bekanntesten und wichtigsten Tools, um die Performance von Webseiten zu testen. Lighthouse liefert Vorschläge, die zum Beispiel dazu genutzt werden können, die Ladezeiten einer Webseite zu verbessern.

Wie andere Tools dieser Art liefert Lighthouse derzeit allerdings nur allgemeine Vorschläge wie zum Beispiel zum Optimieren von JavaScript oder den auf einer Webseite vorhandenen Bildern.

Das Umsetzen solcher Verbesserungsvorschläge für Webseiten, die auf einem Content Management System (CMS) wie zum Beispiel Joomla oder WordPress laufen, gestaltet sich in der Regel schwierig, weil dazu oft Entwicklungsfähigkeiten benötigt werden.

Um konkrete und genau auf das jeweils genutzte CMS passende Verbesserungsvorschläge liefern zu können, entwickelt Google derzeit die Lighthouse Platform Packs. Dabei handelt es sich um verschiedene Erweiterungen, die genau zu bestimmten CMS wie WordPress passen:

 

Lighthouse Platform Packs: Beispiel für WordPress-Vorschläge 

 

Lighthouse Platform Packs zuerst für WordPress

Wie Google schreibt, soll zunächst ein Platform Pack für WordPress entwickelt werden. Andere CMS sollen folgen. Auch für die JavaScript-Frameworks Angular und React sind Platform Packs geplant.

 

Wie funktionieren die Lighthouse Platform Packs?

Der große Vorteil besteht in den auf das jeweilige CMS zugeschnittenen Vorschlägen, die von den Lighthouse Platform Packs geliefert werden. Anders als bei herkömmlichen Tools werden Tipps geliefert, die sich zum Beispiel auf eine konkrete WordPress-Installation beziehen. Damit wird das Umsetzen der Vorschläge deutlich einfacher. Vorstellbar ist zum Beispiel, dass das Hinzufügen oder Entfernen bestimmter Plugins empfohlen wird, oder dass es Vorschläge zur Änderung der Konfiguration von Wordpress gibt.

Wie im obigen Beispiel gezeigt, könnte ein Vorschlag lauten: "Nutzen Sie ein WordPress-Plugin, das Ihre Bilder optimiert, automatisch die benötigten Größen ausliefert und die Bilder über ein CMS ausspielt."

 

Lighthouse Platform Packs: noch in Vorbereitung

Wie die plattformspezifischen Vorschläge angezeigt werden, ist noch in Klärung. Es gibt zwei Varianten, die derzeit erwogen werden. Beide Varianten haben gemeinsam, dass die jeweils verwendete Plattform einer Webseite automatisch erkannt wird. In der ersten Variante erscheinen die speziellen Verbesserungsvorschläge unmittelbar nach dem Test. In der zweiten Variante soll es die Möglichkeit geben, zwischen den allgemeinen und den plattformspezifischen Vorschlägen hin- und herzuwechseln.

Nutzer haben hier die Möglichkeit, ihre Wünsche zu unterstützten CMS, zur Darstellung der Vorschläge sowie weitere Anregungen einzutragen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE 10 Impulse für Ihr B2B-Onlinemarketing - Gastbeitrag
Montag, 18. März 2019
B2B-Onlinemarketing unterscheidet sich wesentlich von den gängigen Vorgehen und Methodiken im... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed