SEO-News

Europäische UnionEs häufen sich die Berichte von Google-Suchergebnissen ohne Description. Betroffen sind die Ergebnisse bekannter Publisher. Vermutlich handelt es sich dabei um einen Vorgriff auf das Leistungsschutzrecht.

Während die Diskussionen über Sinn und Unsinn der von der EU geplanten Urheberrechtsreform in vollem Gange sind, scheint Google bereits Tatsachen zu schaffen und zeigt immer mehr Suchergebnisse ohne Description an.

Das könnte ein Vorgriff auf das Leistungsschutzrecht sein, welches vorsieht, dass Publisher für die Verwendung von Auszügen ihrer Inhalte vergütet werden sollen. Zu den größten Verfechtern des Leistungsschutzrechts zählt der Springer-Konzern, zu dem unter anderem die Bildzeitung gehört.

Passend dazu werden nun immer wieder Suchergebnisse der betreffenden Publisher gesichtet, für die keine Description angezeigt wird. So zum Beispiel auf der folgenden Suchergebnisseite für die Suche nach Coupons. Der Screenshot stammt von Thomas Süß.

 

Google: Ergebnisse ohne Description für die Suche nach Coupons

 

Wie man sieht, sind Ergebnisse von Publishern wie Spiegel, Stern oder Bild betroffen. Dagegen wird für das Ergebnis der Seite gutscheinsuch.de eine Description angezeigt.

In der vergangenen Woche hatte Daniel Herndler dieses Beispiel per Twitter gepostet:

Google: Ergebnisse ohne Dscription im Snippet

 

 

Google wäre als Suchmaschinenanbieter stark vom Leistungsschutzrecht betroffen. Befürchtet wird, dass Google seine Nachrichtensuche, Google News, in Europa abschalten wird, sollte das Leistungsschutzrecht tatsächlich EU-weit eingeführt werden.

 

Titelbild: Copyright Tarik GOK - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat in einem Blogpost detailliert zur geplanten Bezahlpflicht für Links in Australien genommen und bestätigt, dass es im Falle des Inkrafttretens des Gesetzes wohl zum...

Bei Google könnte sich eine Abkehr von der bisherigen Weigerung abzeichnen, für News-Inhalte zu bezahlen. Laut einem Bericht sollen ausgewählte Publisher Geld für ihre Beiträge erhalten.

Google hat angekündigt, mit dem Inkrafttreten des neuen Urheberrechts in Frankreich nur noch die Schlagzeilen von News-Ergebnissen anzuzeigen. Allerdings gibt es eine Option für die Publisher, über...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px