SEO-News

StatistikEinigen Webmastern ist aufgefallen, dass die Zahl der in der Google Search Console ausgewiesenen Backlinks für ihre Websites um etwa die Hälfte gesunken ist.

Neben der Zahl der Impressionen und Klicks sowie der Indexabdeckung sind die Berichte zu den Links einer Website eine wichtige Datenquelle der Google Search Console.

Wer regelmäßig einen Blick auf die dort angegebene Anzahl seiner Backlinks wirft, wird sich derzeit vielleicht wundern, weil eben diese Anzahl bei einigen Webmastern stark gesunken ist - teilweise um rund 50 Prozent. Dazu gibt es zum Beispiel mehrere Beiträge im Webmaster World-Forum. So schreibt etwa dieser Teilnehmer:

I checked my GSC this morning. I have had OVER 50,000 incoming links for MONTHS. This morning, I now have 26,000.

Auch Barry Schwartz von Search Engine Roundtable sieht eine solche Entwicklung für seine Website.

Müssen sich betroffene Webmaster jetzt Sorgen machen? Wohl kaum. So ist es zunächst einmal so, dass Google ohnehin nicht alle Backlinks in der Search Console anzeigt. Wie Johannes Müller vor etwa zwei Jahren erklärte, erscheinen dort nur relevante Beispiel-Links. Dies sei nicht als Werkzeug zur Echtzeit-Kontrolle gedacht. Gut möglich also, dass Google sich dazu entschlossen hat, die Zahl der angezeigten Beispiel-Links in der Search Console zu reduzieren.

Möglich ist aber auch, dass es sich um ein vorübergehendes Datenproblem handelt. Immer wieder kommt es in der Search Console zu Schwankungen der Daten aufgrund technischer Probleme. So waren zum Beispiel im Juni dieses Jahres für wenige Tage die Daten aus der Bildersuche in der Search Console verfälscht. Auf Googles Data Anomalies Page ist allerdings bis jetzt kein Hinweis auf aktuelle Probleme zu finden.

 

Titelbild: Copyright WDnet Studio - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px