SEO-News

CodeStrukturierte Daten sollten laut Google nur für solche Dinge eingesetzt werden, die auf einer Webseite auch sichtbar und relevant sind. Ansonsten könne die Verwendung der strukturierten Daten gegen Googles Richtlinien verstoßen.

Die richtige Verwendung von strukturierten Daten wirft immer wieder Fragen auf. Auch laden strukturierte Daten zum Missbrauch ein, etwa dann, wenn Inhalte falsch ausgezeichnet werden, um auf diese Weise von Google ein Rich Snippet zu erhalten. Ein Beispiel dafür ist der sogenannte Event-Spam, wenn etwa Produkte oder Dienstleistungen als Veranstaltungen ausgezeichnet werden.

Eine wichtige Regel zum Einsatz strukturierter Daten nannte jetzt Johannes Müller. Auf Twitter schrieb er, man solle diese nur für Dinge verwenden, die auf einer Seite sichtbar und relevant zum Hauptthema der Seite sind. Das Verwenden von FAQ-Markup auf einer Seite, die keine FAQ enthalte, verstoße zum Beispiel gegen Googles Richtlinien:

 

Google: strukturierte Daten nur für Dinge verwenden, die auf einer Seite sichtbar sind 

 

Wenn Google einen nicht regelkonformen Gebrauch von strukturierten Daten erkennt, droht eine manuelle Maßnahme gegen die betreffende Website. Sie hat zur Folge, dass Google für die Website keinerlei Rich Snippets mehr in den Suchergebnissen anzeigt. Die Penalty kann erst nach dem Beheben der Probleme und dem erfolgreichen Einreichen eines Reconsideration Requests wieder aufgehoben werden.

 

Titelbild: Copyright maciek905 - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px