SEO-News

SpeedEine Kennzahl 'Link Velocity' gibt es offiziell nicht. Für Google spielt es außerdem laut eigener Aussage keine Rolle, wie viele Links pro Zeiteinheit aufgebaut werden. Es geht nur um die Qualität der Links.

SEOs sprechen von 'Link Velocity', wenn es um die Frage geht, wie schnell neue Links aufgebaut werden. Eine Theorie lautet, dass zu viele neue Links in kurzer Zeit unnatürlich wirken und Google zu Maßnahmen gegen die betreffenden Websites bewegen können.

Google selbst spricht jedoch nie von einer 'Link Velocity'. Doch woher stammt diese Idee dann? Höchstwahrscheinlich geht sie auf ein altes Patent aus dem Jahr 2003 zurück. Dieses trägt den Titel "Information Retrieval based on historical data".

Darin findet man unter anderem den folgenden Satz:

"While a spiky rate of growth in the number of back links may be a factor used by search engine 125 to score documents, it may also signal an attempt to spam search engine 125."

Eine plötzlicher Anstieg des Linkwachstums kann demnach also tatsächlich als Signal einer versuchten Manipulation verstanden werden.

Allerdings steht weiter vorne im Text der folgende Satz geschrieben:

"Consider the example of a document with an inception date of yesterday that is referenced by 10 back links. This document may be scored higher by search engine 125 than a document with an inception date of 10 years ago that is referenced by 100 back links because the rate of link growth for the former is relatively higher than the latter."

Dies widerspricht dem Gedanken, ein schneller Linkaufbau könnte problematisch sein. Im Gegenteil: Der Aufbau von mehr Links in kürzerer Zeit wird hier sogar als Grund für eine bessere Bewertung genannt.

Warum ein plötzlicher oder "spiky" Anstieg von Links als Anzeichen von Spam betrachtet wird, ist ebenfalls im Patent beschrieben:

"Naturally developed web graphs typically involve independent decisions. Synthetically generated web graphs, which are usually indicative of an intent to spam, are based on coordinated decisions, causing the profile of growth in anchor words/bigrams/phrases to likely be relatively spiky."

Ein natürliches Linkwachstum ist also in der Regel von unabhängigen Entscheidungen geprägt, während bei Spamabsichten koordinierte Entscheidungen zugrunde liegen, welche sich in einem plötzlichen Anstieg von Ankerwörtern, -texten und -phrasen widerspiegeln.

Ein Grund für einen solch plötzlichen Anstieg kann laut Patent das Hinzufügen einer großen Zahl von identischen Links in vielen Dokumenten sein. Eine andere Möglichkeit sei das Hinzufügen von betont unterschiedlichen Links von vielen Dokumenten.

Nun ist das Dokument bereits einige Jahre alt, und es ist davon auszugehen, dass, sollte Google jemals Gebrauch davon gemacht worden, inzwischen Änderungen vorgenommen wurden.

Doch wie steht es nun um die Verwendung einer Link Velocity durch Google? Zu dieser Frage hat sich Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 18.Oktober geäußert. Ein Nutzer hatte gefragt, ob Google es als Black Hat-Technik ansehe, wenn er 200 Backlinks in zwei Tagen aufbaue, ohne allerdings aktives Link Building zu betreiben.

Johannes Müller antwortete, die Frage impliziere schon die Absicht, unnatürliche Links aufzubauen. Es klinge danach, dass der Nutzer Links kaufen oder jemanden mit dem Kauf von Links beauftragen wolle. Und das wäre etwas, über das Google nicht glücklich sei.

Zur Frage nach einer möglichen Berücksichtigung der 'Link Velocity' sagte Müller, es gehe nicht darum, wie viele Links in welchem Zeitraum aufgebaut würden. Wenn es sich um unnatürliche Links handele, so sei dies das Problem.

Es geht also um die Qualität der Links. Wenn sie in Ordnung ist, dann ist auch das Entstehen von vielen Links in kurzer Zeit kein Problem.

Schließlich kann es gut sein, dass auf einer Website ein Beitrag veröffentlicht wird, der große Aufmerksamkeit erzielt und deshalb schnell viele Links erzeugt. Warum sollte Google Probleme damit haben?

Als Fazit lässt sich also sagen: Ein schneller Linkzuwachs ist für sich gesehen kein Problem. Oftmals ist ein solcher Verlauf aber verbunden mit einem Linkaufbau, der gegen Googles Richtlinien verstößt. Und dann sind es die Links selbst, die problematisch sind, nicht aber deren Zuwachsrate oder 'Link Velocity'.

 

Danke an Search Engine Journal

 

Titelbild: Copyright Olivier Le Moal - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen











SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2020

SEO-Schulung

Zweitägige Schulung "SEO Basics und Advanced". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE PageRangers – das All-in-One-Tool für Webmaster und SEOs - gesponserter Beitrag
Freitag, 18. Oktober 2019
Mit PageRangers erhalten Webmaster und SEOs ein Tool, das im Grunde alles abdeckt – von der... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed