SEO-News

SuchmaschinenbotBing hat den Einsatz neuer Crawler bestätigt. Die neuen Bingbots werden auf Grundlage von Chromium rendern und sich damit an den aktuellen Stand von Google angleichen. Das erleichtert das Testen.

Bing wird seine Crawler aktualisieren und dafür sorgen, dass sie auch neue Features auf Webseiten rendern können. Die neuen Bingbots basieren auf Microsoft Edge, um Webseiten zu rendern und JavaScript auszuführen. Microsoft Edge wiederum basiert in seinen aktuellen Versionen auf Google Chrome. Damit ergibt sich eine verbesserte Vergleichbarkeit, was auch das Testen vereinfacht.

Wie Bing schreibt, wird Microsoft Edge bereits seit einiger Zeit zum Rendern Tausender Webseiten verwendet. Dies soll in den kommenden Monaten auf alle Websites ausgeweitet werden.

Bisher senden die im Einsatz befindlichen Bingbots die folgenden User Agents:

  • Mozilla/5.0 (compatible; bingbot/2.0; +http://www.bing.com/bingbot.htm)
  • Mozilla/5.0 (iPhone; CPU iPhone OS 7_0 like Mac OS X) AppleWebKit/537.51.1 (KHTML, like Gecko) Version/7.0 Mobile/11A465 Safari/9537.53 (compatible; bingbot/2.0; +http://www.bing.com/bingbot.htm)
  • Mozilla/5.0 (Windows Phone 8.1; ARM; Trident/7.0; Touch; rv:11.0; IEMobile/11.0; NOKIA; Lumia 530) like Gecko (compatible; bingbot/2.0; +http://www.bing.com/bingbot.htm)

Hinzu kommen werden die folgenden User Agents:

Desktop

Mozilla/5.0 AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko; compatible; bingbot/2.0; +http://www.bing.com/bingbot.htm) Chrome/W.X.Y.Z Safari/537.36 Edg/W.X.Y.Z
Mobile
Mozilla/5.0 (Linux; Android 6.0.1; Nexus 5X Build/MMB29P) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/W.X.Y.Z Mobile Safari/537.36 Edg/W.X.Y.Z (compatible; bingbot/2.0; +http://www.bing.com/bingbot.htm)

Der Teil "W.X.Y.Z" wird jeweils durch die Kennzeichnung der verwendeten Edge-Version ersetzt wie zum Beispiel 80.0.345.0.

Wie Google auch verspricht Bing eine regelmäßige Aktualisierung der zum Rendern genutzten Basis und erklärt den Crawler zum "Evergreen". Zum Einsatz kommen soll jeweils die aktuellste Stable Version von Edge.

Um zu testen, ob eine Website im Edge-Browser richtig dargstellt wird, kann man sich den Browser hier herunterladen. Zudem ist eine Anmeldung der Website in den Bing Webmaster Tools zu empfehlen.

 

Titelbild: Copyright Patrick Daxenbichler - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px