SEO-News

Ask Google Webmasters: Weihnachten 2019Was haben das Erstellen guter Websites und das Backen von Plätzchen gemeinsam? Diese Frage sollte man sich stellen, wenn es um gute Rankings bei Google steht. In einer Weihnachtsausgabe von #AskGoogleWebmasters gab Johannes Müller Antworten auf insgesamt sieben häufige SEO-Fragen.

Pünktlich zu Weihnachten gab es von Google noch eine weitere Ausgabe der Videoserie #AskGoogleWebmasters. Darin beantwortete Johannes Müller Fragen von Webmastern. In dieser Ausgabe gab es gleich sieben Fragen und Antworten:

Frage: Was ist der Unterschied zwischen 301- und 302-Weiterleitungen?

Antwort: Der Unterschied ist nur gering. Während ein 301 eine dauerhafte Weiterleitung ist, bei welcher wir die Zielseite behalten, handelt es sich bei einem 302 um einen vorübergehenden Redirect. Wir kehren dann ab und zu auf die Ursprungs-URL zurück und schauen nach. Am besten, Ihr verwendet die jeweils passende Weiterleitung, aber macht Euch darüber keine Sorgen. Es ist nur magischer SEO-Staub.

 

Frage: Was ist der Unterschied zwischen dem Status 404 und 410?

Antwort: Beides sind HTTP-Codes. Beide zeigen an, dass eine Seite nicht mehr verfügbar ist. Theoretisch kann ein 410 ein wenig schneller wirken. In der Praxis werden beide für eine normale Website gleich schnell bearbeitet. Über die Unterschiede muss man sich keine Gedanken machen.

 

Frage: Wie lange sollten Meta Description und Titel sein?

Antwort: Es gibt keine feste Länge. Sie sollten einzigartig, unwiderstehlich und nützlich sein. Stellt die Infos zur Verfügung, nach denen die Nutzer suchen, damit wir Eure Seiten optimal hervorheben können.

 

Frage: Kann ich Symbole in meinen Titeln verwenden?

Antwort: Klar! Wir versuchen, irreführende Symbole auszuschließen. Es kann auch sein, dass nicht viele danach suchen, aber verwendet Symbole ruhig.

 

Frage: Spielen Keywords in URLs eine Rolle?

Antwort: Wörter in URLs spielen eine untergeordnete Rolle, aber die meisten Content Management Systeme machen es leicht, sie zu verwenden. Also verwendet sie ruhig, macht Euch aber keine Sorgen, wenn Ihr keine Keywords in den URLs habt. Für Bilder nutzen wir aber Keywords in Dateinamen.

 

Frage: Spielt die Endung von Seiten wie .php oder .html eine Rolle?

Antwort: Nein. Außerdem sollte man keine Änderungen vornehmen, solange es an anderer Stelle keine größeren Änderungen gibt.

 

Frage: Was ist das Geheimnis guter Rankings?

Antwort: Es gibt kein Geheimnis. Eine Website, die auf solider Technik basiert und über großartige Inhalte verfügt, ist ein guter Anfang. Vergleicht es mit dem Backen von Plätzchen. Ihr wollt etwas aus guten Zutaten herstellen, die von einem vertrauenswürdigen Bäcker verarbeitet werden. Das Ergebnis soll etwas sein, das es nicht überall gibt. Ragt heraus, verwendet eine gute Technik mit guten Inhalten, das absolut Beste - etwas, worauf Ihr stolz seid. Und: Unsere Algorithmen zählen die Worte einer Seite ebensowenig, wie Ihr ein Plätzchen anhand seines Gewichts beurteilen würdet.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px