SEO-News


BingDer Knowledge Graph war gestern: Das Erkennen von Entitäten und das Ausspielen zugehöriger Hintergrundinformationen war nur der erste Schritt. Bing plant das, was der nächste Schritt sein könnte: Das Anbieten passender Handlungsmöglichkeiten zu jeder Suche. Doch dazu braucht man die richtigen Partner.

 

Google hat den Knowledge Graph, Bing hat Snapshot bzw. Satori (japanisch für "verstehen"): Bei manchen Suchanfragen werden den Nutzern Zusatzboxen mit Hintergrundinformationen angezeigt. Google und Bing nutzen dazu ein System zur Erkennung von Entitäten und sortieren Suchanfragen in bestimmte Kategorien ein.

Microsoft plant nun mit Bing den nächsten Schritt: Für die verschiedenen Suchanfragen bzw. deren Entitäten sollen die passenden Handlungs- und Transaktionsmöglichkeiten angeboten werden. Zum Teil wurde dies bereits realisiert. Sucht man etwa nach bestimmten Restaurants, kann man über OpenTable einen Tisch reservieren. Weitere bereits bestehende Partnerschaften bestehen mit Anbietern wie Yelp oder TripAdvisor. Bing bietet die Tischreservierung in Restaurants in Kooperation mit OpenTable an

 

Offenes Ökosystem soll möglichst viele Anbieter integrieren

Die Zahl der Entitäten und damit verknüpfbaren Handlungen ist jedoch so groß, dass es einer riesigen Zahl passender Anbieter bedürfte, um mögliche Transaktionen bedienen zu können. Aus diesem Grunde, so argumentiert Derrick Connell, der Leiter der Bing Experiences Group, auf  TechCrunch, wird über eine Art offene Umgebung oder Ökosystem nachgedacht, bei dem sich die Anbieter selbst registrieren können. Die Zuordnung kann über entsprechende Markups geschehen. Beispiele, wie so etwas aussehen könnte, sind schema.org für die Definition semantischer Informationen oder die WSDL für die Beschreibung von Webservices.

Sobald ein Nutzer eine Suchanfrage ausführt, wird auf Basis der Zuordnung zu entsprechenden Entitäten und dazu verbundenen Transaktionen ein passender Partner ausgewählt. Die Transaktion kann dann über diesen Partner abgewickelt werden. Dies kann entweder direkt auf der Seite mit Hilfe von Systemen wie OpenID auf der Suchmaschine geschehen, oder, vor allem bei aufwändigeren Registrierungsprozessen, auf Drittseiten.

In Windows hat Microsoft bereits etwas Ähnliches realisiert - hier können sich Apps in die Windows Search Tools integrieren.

 

Wie werden die passenden Partner ausgewählt?

Die Zahl der potentiellen Partner, über die eine Transaktion abgewickelt werden kann, wird sehr groß sein. Wenn es zu einer Transaktion mehrere Treffer gibt, muss es eine Möglichkeit geben, den besten auszuwählen. Hier werden also Algorithmen benötigt, wie sie in ähnlicher Weise auch schon beim Ranking von Suchergebnissen zum Einsatz kommen.

Insbesondere werden Vorkehrungen notwendig sein, um Spam und Fishing vorzubeugen. Es darf nicht geschehen, dass Nutzer, ohne es zu merken, auf betrügerische Webseiten gelotst werden, wo sie beispielsweise vertrauliche Informationen eingeben.

 

Informationen und Handlungen gehören (oft) zusammen

Wer sucht, möchte oft nicht nur Informationen, sondern auch etwas tun. Transaktionsorientierte Suchanfragen können vielleicht in naher Zukunft gleich mit den passenden Handlungsalternativen bedient werden. Für die Nutzer und auch die Suchmaschinen sicherlich ein Komfortgewinn. Für die Betreiber von Drittseiten oder für solche Anbieter, die sich aus technischen oder anderen Gründen nicht als Transaktionsanbieter registrieren können oder wollen, kann das Szenario jedoch Nachteile bringen, nämlich dann, wenn mögliche Kunden bereits vorher auf den Suchergebnisseiten abgefangen werden.

 

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





{extravote 1}

 


 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed