SEO-News

Responsive DesignDie Umstellung mobiler Websites auf Responsive Design ist laut Google in gleicher Weise durchzuführen, egal, ob die mobile Website unter einer Subdomain oder unter einem speziellen Ordner läuft.

Google emfpiehlt Responsive Design statt zweier separater Versionen einer Website für Desktop und mobile Geräte. Wenn zuvor getrennte Versionen zu einer responsiven Website zusammengeführt werden sollen, gelten Googles Empfehlungen gleichermaßen für Websites, bei denen die mobile Version unter einer "m."-Subdomain läuft und solche, bei denen dafür ein Ordner wie "/m/" angelegt wurde. Das bestätigte John Müller per Twitter:

 

Google: Umstellung auf Responsive Design gleich, egal, ob mobile Version in Subdomain oder Ordner 

 

Im Zuge der Umstellung auf Responsive Design sollte die mobile Variante der Website auf die responsive Website weitergeleitet werden.

 

Google: Umstellung einer Website mit mobiler und Desktop-Version auf Responsive Design

 

Die Weiterleitungen müssen auf URL-Ebene für alle mobilen URLs eingerichtet werden. Anschließend gilt es, alle mobil-spezifischen Konfigurationen zu entfernen.

Zuletzt sollte noch pro responsive URL ein selbstreferenzierendes Canonical gesetzt werden.

 

Titelbild: Copyright REDPIXEL - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px