SEO-News

Maps-SucheDas Erstellen vieler lokaler Landing Pages mit dem Ziel, für möglichst viele regionale Suchanfragen zu ranken, kann von Google abgestraft werden. Es ist aber möglich, so genannte Doorway Pages zu vermeiden, indem man auf den lokalen Landing Pages einen Mehrwert für die Nutzer schafft. Und das ist manchmal gar nicht so aufwändig.

Auf vielen Websites von Unternehmen gibt es eine große Anzahl lokaler Landing Pages für verschiedene Städte und Regionen, auch dann, wenn das Unternehmen selbst nur über einen einzigen Standort verfügt. Auf diese Weise versuchen die Unternehmen, auch für lokale Suchanfragen in anderen Städten vorne in den Suchergebnissen von Google zu erscheinen.

Die einzelnen lokalen Landing Pages enthalten aber oftmals keine Informationen mit Mehrwert. Um Relevanz für die jeweilige Stadt oder Region zu erzielen, findet man auf den Seiten nur allgemeine Informationen wie zur Einwohnerzahl oder der Geschichte der Stadt. Diese Informationen stammen nicht selten aus Wikipedia. Wirklich relevante Informationen sind auf diesen Seiten kaum zu finden.

Aus diesem Grund betrachtet Google manche solcher Seiten als sogenannte Doorway Pages oder Brückenseiten, die gegen die Google Webmaster-Richtlinien verstoßen.

Es gibt aber einige Möglichkeiten, einen tatsächlichen Mehrwert auf lokalen Landing Pages zu schaffen und damit einer Bewertung als Doorway Pages zu entgehen. John Müller bestätigte in einem aktuellen Webmaster-Hangout, dass zum Beispiel das Anbieten von Deals oder Aktionen für Menschen aus bestimmten Städten eine Möglichkeit sein kann, einen Mehrwert zu schaffen - zumindest, wenn dies nur für eine kleinere Anzahl von Städten geschieht. Wenn man zum Beispiel als Autohändler Sonderangebote für Menschen aus einer bestimmten Stadt bereithalte, um sie dazu zu bewegen, den Weg von dort auf sich zu nehmen, dann könne dies tatsächlich einen Mehrwert bringen. Es sei aber schwierig, hier die richtige Balance zu finden.

Weitere Möglichkeiten zum Aufwerten lokaler Landing Pages können zum Beispiel Bewertungen und Reviews sein, die Kundinnen und Kunden aus den betreffenden Städten abgegeben haben, oder auch eine Liste von besonders beliebten Produkten, die Menschen aus den Städten gekauft haben.

Es gibt also durchaus Wege, lokale Landing Pages mit einem überschaubaren Aufwand für die Nutzerinnen und Nutzer aufzuwerten und damit auch Google zu überzeugen, die Seiten nicht als Doorway Pages zu betrachten. Was man dazu benötigt, ist lediglich ein wenig Kreativität.

 

Titelbild: Copyright Rawf8 - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px