SEO-News

Google SERPUm den Erfolg eines Website-Umzugs zu überprüfen, sind Site-Abfragen kein geeignetes Instrument. Damit können auch Suchergebnisse erscheinen, die bei normalen Suchanfragen nicht angezeigt würden.

Wer nach dem Umzug einer Website überpfüen möchte, ob Google alle wichtigen URLs übernommen hat, sollte dazu keine Site-Abfragen verwenden. Der Grund: Google kann für solche Abfragen, mit denen sich die Suchergebnisse auf eine bestimmte Domain oder eine bestimmte URL reduzieren lassen, manchmal auch Ergebnisse anzeigen, die bei normalen Suchanfragen nicht erscheinen würden.

Gibt es zum Beispiel Weiterleitungen von alten auf neue URLs, und Google hat die neuen URLs bereits indexiert, können bei einer Site-Abfrage auch noch die alten URLs erscheinen.

Wer sichergehen möchte, welche URL jeweils indexiert ist, sollte sich entweder die Version im Google Cache ansehen oder das URL Inspection Tool der Google Search Console verwenden. Site-Abfragen seien kein geeignetes Instrument, um Website-Umzüge zu untersuchen. Das schrieb John Müller auf Anfrage auf Twitter:

"Yeah, if you do a site:-query for an older, redirecting site, you'll often still see URLs listed there, but if you check the cache or use Inspect URL, you'll see we pick the current version for indexing. Using a site:-query isn't a good way to diagnose site moves."

 

Google: Site-Abfragen sind kein geeignetes Instrument, um Website-Umzüge zu prüfen 

 

Man sollte sich also nicht unerwarteten Ergebnissen von Site-Abfragen verwirren lassen und zur Sicherheit eine Überprüfung mit den geeigneten Werkzeugen durchführen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px