SEO-News

Google SuchefeldDer Einsatz von Passage Ranking bei Google wird wohl nicht dazu führen, dass Google die Suchergebnisse direkt mit der passenden Textstelle auf der Zielseite verlinkt.

Mit dem Rollout von Passage Ranking durch Google in dieser Woche haben sich viele Fragen ergeben. Einige der wichtigsten Fragen hat Google bereits beantwortet, doch es gibt noch immer Klärungsbedarf an verschiedenen Stellen.

Weil Passage Ranking dafür sorgt, dass Google bestimmte Textstellen besser den passenden Suchanfragen zuordnen kann, wird darüber gemutmaßt, ob Google manche Suchergebnisse zukünftig direkt mit der jeweiligen Textstelle auf der Zielseite verlinken wird. Diese Funktion, die auch Scroll-to-Text genannt wird, verwendet Google bereits für Featured Snippets und in der Bildersuche.

Passage Ranking wird aber wohl nicht zu einer direkten Verlinkung normaler "Blue Link"-Suchergebnisse mit bestimmten Textpassagen auf den Zielseiten führen. Danny Sullivan von Google schrieb dazu, so funktioniere das nicht. Es handele sich bei Passage Ranking lediglich um einen von vielen Rankingfaktoren, die Google verwende, um Suchergebnisse anzuzeigen:

"It doesn't work like that. It's one of many ranking factors we use to serve results overall."

 

Google: Kein Scroll-to-Text wegen Passage Ranking

 

John Müller drückte es ein wenig anders aus: Nach seiner Aussage sei das Ranking unabhängig vom Snippet oder vom Link. Er gehe nicht davon aus, dass dies standardmäßig passieren werde:

"Ranking is generally independent of the snippet or the link, so I wouldn't assume that it would happen like that by default."

 

Google: Direkte Verlinkung von Snippet auf Textstelle wird bei Passage Ranking nicht Standard sein

 

Das direkte Verlinken von Textstellen aus den Suchergebnissen wird damit vermutlich zunächst einmal Featured Snippets und der Bildersuche vorbehalten bleiben.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px