SEO-News

Google SERPGoogle kann auch nicht sichtbare Inhalte aus dem HTML-Code für die Snippets in den Suchergebnissen verwenden. Dazu können auch Alt-Texte von Bildern gehören. HTML-Kommentare erscheinen dagegen nur im Falle fehlerhaften HTML-Codes in den Suchergebnissen.

Dass Google auch nicht sichtbare Elemente von Webseiten für die Anzeige in den Snippets der Suchergebnisse verwendet, ist nicht neu: Das beste Beispiel ist die Meta Description. Auch der Seitentitel wird für die Suchergebnisse verwendet.

Warum Google auch andere nicht sichtbare Inhalte wie zum Beispiel Alt-Texte von Bildern in den Suchergebnissen anzeigt, wollte nun ein Nutzer auf Twitter wissen. Das sei aus seiner Sicht nicht sinnvoll:

 

Warum zeigt Google auch nicht sichtbare Inhalte in den Suchergebnissen an?

 

Danny Sullivan von Google antwortete, die Verwendung auch nicht sichtbarer Inhalte könne dann sinnvoll sein, wenn ein Text zum Beispiel ein Bild auf einer Seite oder andere Dinge beschreibe, die für eine Suchanfrage relevant sind. Zudem verwende Google auch die Meta Description für Snippets, die ebenfalls nicht sichtbar sei:

 

Google: Es ist normal, dass auch nicht sichtbare Inhalte für die Suchergebnisse verwendet werden

 

HTML-Kommentare in Suchergebnissen deuten auf Fehler hin

Im Hinblick auf das Erscheinen von HTML-Kommentaren in Suchergebnissen erklärte John Müller, dies passiere nur dann, wenn das HTML fehlerhaft sei und das HTML nicht korrekt verarbeitet werden könne. Fehlerhaftes HTML komme häufig vor, aber Fehler, die zum Erscheinen von HTML-Kommentaren in der Suche führen, seien selten:

 

Google: HTML-Kommentare können nur bei fehlerhaftem HTML in den Suchergebnissen erscheinen

 

Es kann also durchaus vorkommen, dass in den Suchergebnissen von Google auch Inhalte erscheinen, die auf der jeweiligen Webseite nicht zu sehen sind. Das ist normal und kann hilfreich sein, wenn die Inhalte zur jeweiligen Suchanfrage passen.

 

{loadpostion credentials}

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px