SEO-News

Google SuchefeldWenn eine Webseite für ein bestimmtes Keyword ranken soll, ist es ratsam, dies auf der Webseite zu verwenden. Allerdings ist es laut John Müller von Google nicht nötig, alle Schreibweisen und Synonyme einzubinden.

Wie wichtig sind unterschiedliche Schreibweisen von Keywords für den Erfolg in der Suche? Dazu äußerte sich jetzt John Müller von Google. In den Google Search Central SEO Office Hours vom 4. Juni sagte er, es spiele keine Rolle, wie oft ein Keyword erwähnt wird. Das löse sich von alleine, wenn man auf natürliche Weise schreibe.

Individuelle Keywords sollte man nicht komplett vernachlässigen, aber sich auch nicht zu sehr auf die exakte Schreibweise von Keywords konzentrieren. Dazu gehören zum Beispiel die Verwendung der Singular- und Pluralform. Worum es auf einer Seite gehe und wofür man gefunden werden wolle, sollte man allerdings durchaus erwähnen, so Müller weiter.

Manchmal sehe er Artikel auf News-Websites, die in Bezug auf SEO unerfahren seien. Diese Artikel würden in einem beinahe literarischen Stil erstellt, die von den Leserinnen und Lesern zwar verstanden werden können, wobei die verwendeten Worte im Text aber nicht genau zum jeweiligen Thema passen.

Wenn man also für etwas in der Suche gefunden werden möchte, dann sollte man das auch erwähnen, ohne es allerdings zu übertreiben, indem man zum Beispiel verschiedene Synonyme und alle erdenklichen Schreibweisen verwendet. Eine zumindest einmalige Erwähnung der wichtigen Begriffe ist aber sinnvoll.

Was Synonyme angeht, sollte man sich nicht darauf verlassen, dass sie Google bekannt sind. Vor wenigen Jahren hatte John Müller erklärt, dass Google Synonyme erst mit der Zeit lerne. Gerade bei neuen Begriffen kann es also sein, dass Google die Zuordnung verschiedener Synonyme noch nicht kennt.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px