SEO-News

Google-TeppichGastbeiträge sind auch aus Sicht Googles ein geeignetes Mittel, um Besucherinnen und Besucher auf neue Inhalte aufmerksam zu machen. Weil es sich aber um Werbung handelt, müssen die Links in Gastbeiträgen gekennzeichnet werden.

Zum Thema Gastbeiträge gibt es regelmäßig Fragen und Diskussionen zwischen Webmastern und SEOs auf der einen sowie Google auf der anderen Seite. Dabei geht es meistens darum, ob Gastbeiträge zum Linkaufbau genutzt werden dürfen. Dazu hat Google mehrfach erklärt, Links in Gastbeiträgen müssen gekennzeichnet werden - entweder per rel="nofollow" oder per rel="sponsored"

Zu den Gründen hat jetzt John Müller eine weitere Perspektive beigesteuert. In den Google Search Central SEO Office Hours vom 27. August erklärte er, bei Gastbeiträgen handele es sich um Marketing bzw. Promotion, also um Werbung. Dementsprechend müssen die Links gekennzeichnet sein. Ansonsten sei es möglich, dass Googles Webspam-Team Maßnahmen ergreife.

Gastbeiträge seien aber eine gute Möglichkeit, auf neue Inhalte hinzuweisen, so Müller weiter. Dazu müssen aber die dort enthaltenen Links nicht verfolgbar sein. Bringe man die eigenen Erfahrung zu einem breiteren Publikum, könnten die Menschen trotz Kennzeichnung auf einen Link klicken und dann ihrerseits Links setzen.

Gastbeiträge sind also durchaus eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu erzielen und auf indirekte Weise Links zu erhalten. Nur sollten eben die Links, die sich in den Gastbeiträgen befinden, entweder per rel="nofollow" oder rel="sponsored" gekennzeichnet sein.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px