SEO-News

Microsoft BingDie Bing Content Submission API ist jetzt für alle Webmaster nutzbar und ermöglicht es, Inhalte direkt bei Bing einzureichen. Das soll dazu beitragen, den Crawling-Bedarf zu reduzieren.

Nachdem Bing seine Content Submission API im Mai als Beta zur Verfügung gestellt hatte, steht diese nun für alle Webmasterinnen und Webmaster zur Nutzung bereit.

Die Content Submission API ermöglicht es, Bing direkt und in Echtzeit über Änderungen der Inhalte einer Website zu informieren. Damit sollen laut Bing zwei Vorteile erzielt werden: das Erreichen zusätzlicher Nutzerinnen und Nutzer und eine Verringerung der Crawl-Last, die der Bingbot auf den Websites erzeugt.

Zu Unterscheiden ist die Content Submission API von der URL Submission API. Diese ermöglicht lediglich das Senden von URLs an Bing, um diese im Anschluss crawlen zu lassen. Die Content Submission API erlaubt dagegen das Senden von Inhalten wie HTML oder Bildern, um diese schnell und ohne des Besuchs durch den Bingbot indexieren zu lassen.

 

Einrichten der Bing Content Submission API

Um die Bing Content Submission API nutzen zu können, muss diese zunächst eingerichtet werden. Dazu sind die folgenden Schritte erforderlich:

  • Generieren eines API Keys: Dieser kann über die Bing Webmaster Tools erzeugt werden. In den Settings gibt es den Bereich "API Access". Dort auf "Generate API Key" klicken. Der Key wird pro Nutzer erstellt, so dass es möglich ist, ihn für alle von ihm verifizierten Websites zu verwenden.
  • Integration in die Website: Durch einen Post-Request im XML- oder JSON-Format kann die Content Submission API angesprochen werden. Nach dem erfolgreichen Request an Bing erhält man eine HTTP-Antwort mit dem Status 200. Details zu den benötigten Requests und den zurückgelieferten Antworten sind in Bings API-Dokumentation zu finden.

 

Bing geht neue Wege

Bing geht mit der Content Submission API einen neuen Weg, um neue und geänderte Inhalte zu erkennen. Zumindest sieht es auch danach aus, als wolle Bing einen Teil der Last auf die Webmaster verteilen, um eigene Ressourcen zu sparen. Für Webmasterinnen und Webmaster bietet die API eine Chance, ihre Inhalte schneller in die Suchergebnisse von Bing zu bringen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px