SEO-News


 Google-NewsVerschiedene Quellen berichten von einem deutlichen Rückgang der Video-Snippets auf den Suchergebnisseiten, doch große Domains scheinen verschont zu bleiben. Was sind die möglichen Gründe, die Google zu dieser Anpassung bewogen haben könnten?

 

Deutlich wird die geringere Zahl von Video-Snippets in einem Vergleich, der von Seer Interactive stammt. Dort wurden die Ergebnisse für die Suchanfrage nach "iphone 5 review video" vom 11. Juli und 16. Juli verglichen. Am 11. Juli gab es unter den Top-20 noch 10 Video-Snippets von 10 verschiedenen Domains, darunter ein YouTube-Treffer. Am 16. Juli waren es dann nur noch 5 Snippets von 3 Domains mit zwei YouTube-Treffern.

Google zeigt deutlich weniger Video-Snippets an

 

Auch ein Blick auf MozCast macht deutlich, dass der Anteil an Video-Snippets in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen ist:

Mozcast: deutlicher Rückgang der Video-Snippets

 

Verschiedene Ursachen für den Rückgang sind vorstellbar

  • Google hat die Qualitätskriterien angepasst und stellt nur noch Video-Snippets von Domains mit hoher Vertrauenswürdigkeit und Autorität dar.
  • Es handelt sich um den nächsten Schritt zur Bereinigung der SERPs, nachdem bereits die Autorenbilder deutlich reduziert wurden.
  • Ein Update des Algorithmus, der veränderte Kriterien und Anforderungen bezüglich der Einbindung von Videos auf die Seite mit sich bringt
  • Ein einfaches Update des Indexes


Es ist durchaus möglich, dass die verringerte Zahl von Video-Snippets und die entfallenen Autorenbilder in einem Zusammenhang stehen. Möglich ist, dass Google solche Elemente entfernen möchte, durch die Nutzer von Klicks auf Anzeigen abgelenkt werden können. Spielt Google nur noch für Domains mit hoher Reputation Rich Snippets aus, so wäre dies aus Sicht des Suchmaschinenanbieters ein guter Kompromiss zwischen Klickrate und Vielfalt in den Suchergebnissen. Die kleineren Anbieter hätten dann allerdings das Nachsehen.

 

Nach Aussage des Blogs "Wistia" gibt es eine Liste von Anbietern, die von den Veränderungen nicht oder nur wenig betroffen sind:

youtube.com
vimeo.com
vevo.com
ted.com
today.com
discovery.com
hulu.com
ellentv.com
hgtv.com
video.nationalgeographic.com
kirotv.com

Ob es sich bei den beobachteten Effekten nur um eine temporäre Änderung handelt, wird abzuwarten sein. Sollte sich aber bestätigen, dass nur noch große Anbieter die Möglichkeit erhalten sollten, sich per Video-Snippet auf den Suchergebnisseiten zu präsentieren, so würde dies eine gravierende Benachteiligung von kleineren Webseiten bedeuten, die sich ohnehin bereits im Kampf um gute Platzierungen schwer tun.

Googles John Mueller kommentierte dazu auf Google Plus, man werde auch weiterhin Video-Snippets in den Suchergebnisseiten darstellen. Es sei normal, dass es hin und wieder Änderungen gebe.

 


Von Christian Kunz+ Mehr Informationen hier


 


 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed