SEO-News

IndexierungAuch Webseiten, die nicht alle Kriterien einer guten Page Experience erfüllen, können in den Top Stories von Google erscheinen.

Als Google im Juni des vergangenen Jahres das Page Experience Update für die mobile Suche ausrollte, fiel die Voraussetzung von AMP-Seiten als Bedingung für ein Erscheinen in den Top Stories bzw. den Schlagzeilen der Suche weg. Allerdings hieß es, eine gute Page Experience könne die Chancen auf eine Platzierung in diesem Bereich verbessern.

Aktuell läuft das Page Experience Update für die Desktop-Suche. Damit wird auch hier die Page Experience zum Rankingfaktor. Bedeutet das nun, dass nur noch Webseiten in den Top Stories erscheinen können, die alle Kriterien der Page Experience erfüllen, also sowohl die empfohlenen Werte der Core Web Vitals. die Verwendung von HTTPs, den Verzicht auf störende Interstitials sowie die Mobilfreundlichkeit (nur in der mobilen Suche)?

Das ist nicht der Fall. John Müller wies auf Twitter auf eine entsprechende Antwort in der Google Hilfe hin. Dort wird die Frage gestellt, ob eine Seite für die Top Stories in Frage komme, auch wenn sie nicht alle empfohlenen Werte der Core Web Vitals erfülle:

Am I eligible for Top Stories carousel if my webpage is not clearing Core Web Vitals?

Als Antwort auf diese Frage heißt es, im Zusammenhang mit dem Page Experience Update können alle Seiten unabhängig von ihrer Page Experience oder den Core Web Vitals im Top Stories-Karussell erscheinen. Lediglich die Einhaltung der Inhaltsrichtlinien für Google News sei erforderlich. Google verwende die Page Experience außerdem als Rankingsignal über alle Seiten hinweg.

Yes. With the upcoming change to Top Stories carousel, all web pages irrespective of their page experience status or Core Web Vitals score are eligible for Top Stories carousel. When the changes go live the compliance with Google News content policies will be the only requirement, and we will use page experience as a ranking signal across all the pages.

 

Google: Page Experience keine Voraussetzung für Top Stories

 

Zuletzt hatte Müller erklärt, Google müsse einer Website für die Aufnahme in die Top Stories vertrauen. Auch die Page Experience sei wichtig. 

Obwohl also eine gute Page Experience keine zwingende Voraussetzung für die Top Stories ist, kann sie dennoch durchaus hilfreich für eine Platzierung sein.

 

Titelbild: Copyright Justin - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google: Page Speed spielt immer noch eine Rolle

Der Page Speed bzw. die Ladezeit von Webseiten ist für Google immer noch von Bedeutung. Allerdings ist es wichtig zu wissen, in welchem Zusammenhang Google den Page Speed für die Rankings verwendet.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px