SEO-News

Google News

Google führt für Publisher in Google News eine Administrationsoberfläche mit dem Namen Google News Publisher Center ein. Dort können die in Google News gelisteten Seiten bearbeitet und auch neue Seiten angemeldet werden.

Wenn eine Seite über die Google Webmaster Tools verifiziert und auch in Google News aufgenommen wurde, kann sie zukünftig über das Google News Publisher Center bearbeitet werden. Das kündigte Google auf seinem Google News Blog an. Seiten, die noch nicht verifiziert wurden, können dort angemeldet werden. Die Benutzeroberfläche ist recht simpel gehalten und bietet alle wesentlichen Funktionen auf einen Blick.Google News Publisher Center

Das Publisher Center erlaubt eine Reihe von Aktionen. Dazu gehören das Bearbeiten und Anpassen von Seitendetails wie des Seitennamens oder das Vergeben von Labeln wie etwa "Blog", "Politik" oder "Satire". Auch können die URLs für einzelne Sektionen angepasst werden, wenn die Seitenstruktur geändert oder eine neue Sektion hinzugefügt wurde. Auch können den einzelnen Sektionen Labels gegeben werden. Für das Google News Publisher Center hat Google eine Online-Hilfe eingerichtet.

 


Von Christian Kunz+ Mehr Informationen hier


 

 


 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px