SEO-News

Google SERP

FAQs müssen für Google nicht an einer Stelle einer Seite konzentriert sein, sondern dürfen auch verteilt werden.

 

Auf den meisten Webseiten sind FAQs in einem eigenen Block zusammengefasst, der sich häufig im unteren Seitenbereich befindet. Man kann FAQs aber auch über mehrere Stellen auf einer Seite verteilen. Das funktioniert auch im Zusammenspiel mit strukturierten Daten für FAQs und der Anzeige von Rich Results für FAQs in den Suchergebnissen von Google. Eine solche Verteilung kann zum Beispiel dann sinnvoll sein, wenn es auf einer Seite mehrere Abschnitte gibt, von denen einzelne mit einer Überschrift als Frage versehen und die Antwort im Text darunter geliefert wird.

John Müller sagte dazu in den Google Search Central SEO Office Hours vom 6. Mai, um Fragen wie diese nach der Verwendbarkeit von strukturieren Daten zu beantworten, sei es am sinnvollsten, die vorgesehene Dokumentation durchzulesen - wie zum Beispiel die Dokumentation, die Google für strukturierte Daten für FAQs bereitstellt.

Gemäß dieser Dokumentation spreche nichts dagegen, die FAQs an verschiedenen Stellen einer Seite anzubieten, so Müller weiter. Es müsse aber sichergestellt sein, dass sowohl Fragen als auch Antworten beim Aufruf der Seite sichtbar und nicht versteckt seien.

Wenn man sich unsicher sei, ob die Implementierung wie gewünscht funktioniere, könne man zunächst einmal die Validität der Daten mit geeigneten Tools testen. Dazu gibt es zum Beispiel das Rich Results Testing Tool und das Tool zum Testen strukturierter Daten.

Zudem könne man eine Testseite anlegen, um den Effekt auf die Suchergebnisse zu erproben. Im Erfolgsfall könne man dies dann auf der kompletten Website übernehmen.

Im Übrigen ist es laut Google gar nicht nötig, alle FAQs mit strukturierten Daten zu versehen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px