SEO-News

Google Lichtwand

Damit Google den richtigen Text für die Anzeige des Title Links in den Suchergebnissen verwenden kann, sollte darauf geachtet werden, die Hauptüberschrift klar von anderen Inhalten wie zum Beispiel von anderen Überschriften abzugrenzen.

 

Mit dem Title Update, das Google im vergangenen Jahr ausgerollt hat, kam als eine von mehreren Änderungen, dass Google verstärkt auf Überschriften zurückgreift, um den Text für den Title Link in den Suchergebnissen auszuwählen.

Einige Wochen nach dem Update hatte Google ein neues Hilfedokument veröffentlicht, in dem auch verschiedene Probleme mit der Anzeige von Title Links beschrieben werden.

Diesem Dokument wurde jetzt ein neuer Abschnitt zu einem weiteren möglichen Problem hinzugefügt (derzeit nur in der englischsprachigen Version verfügbar). Unter dem Punkt "no clear headline", also "keine eindeutige Überschrift" steht dort beschrieben, dass die Hauptüberschrift einer Seite klar erkennbar sein sollte. Wenn es mehr als eine große und prominente Überschrift gebe und nicht klar sei, welcher Text die Hauptüberschrift der Seite sei, könne es zu Problemen kommen. Als Beispiel wird eine Seite genannt, die zwei oder mehr Überschriften besitzt, welche das gleiche Styling oder die gleichen HTML-Elemente verwenden.

Wenn Google erkenne, dass es mehrere große und prominente Überschriften gebe, könne es sein, dass die erste Überschrift für den Title Link verwendet werde. Daher solle man darauf achten, dass sich die Hauptüberschrift vom anderen Text auf der Seite unterscheide und sie als die prominenteste Überschrift herausrage. Dazu könne man zum Beispiel eine größere Schriftart verwenden, die Überschrift in das erste sichbare <h1>-Element packen oder Ähnliches:

"When there's more than one large, prominent headline, and it isn't clear which text is the main headline for the page. For example, a page has two or more headlines that use the same styling or heading elements. If Google Search detects that there are multiple large, prominent headlines, it may use the first headline as the text for the title link. Consider ensuring that your main headline is distinctive from other text on a page and stands out as being the most prominent on the page (for example, using a larger font, putting the headline in the first visible <h1> element on the page, etc)."

Google verwendet also nicht nur das jeweilige HTML-Element wie ein <h1> zur Auswahl der Hauptüberschrift, sondern auch das Styling.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px