SEO-News

Google Logo

Der Mai entwickelt sich zum Monat der Google Updates. Schon wieder gibt es Anzeichen für ein größeres Update. Dafür sprechen verschiedene Indikatoren wie zum Beispiel Berichte in Webmaster-Foren.

Wieder sieht es nach einem größeren Google Update aus. Zuletzt war dies rund um den 16. Mai der Fall gewesen. Eine Woche davor, rund um den 8. Mai, war es ebenfalls zu stärkeren Bewegungen auf den Suchergebnisseiten gekommen.

Nun deuten wieder verschiedene Anzeichen auf ein Google Update hin. Der Zeitpunkt des Beginns ist dabei nicht eindeutig zu bestimmen. So zeigen zum Beispiel RankRanger und SEMrush Sensor seit dem 24. Mai deutliche Dynamik:

 

RankRanger vom 24.5.22

 

SEMrush Sensor vom 24.5.22

 

SEO Glenn Gabe hat auf Twitter zwei Beispiele von Websites gepostet, die vom 18. auf den 19. Mai deutlich an Sichtbarkeit verloren haben:

 

Websites mit Verlust an Sichtbarkeit vom 18. auf den 19. Mai: Glenn Gabe auf Twitter

 

Für den Zeitraum vom 22. bis zum 24. Mai gibt es im WebmasterWorld-Forum zahlreiche Beiträge, in denen von starken Veränderungen des Suche-Traffics die Rede ist:

[...]Today the sensor shows a 5.2 and the last day we had a rating this close was on April 27. There have been no announced core updates as of late and we all know there is something that should happen soon. We've all been expecting it. I cannot help but feel like we are seeing the calm before the storm.[...]
I tested if traffic loss was due to ad layouts - and for me it is not. So still a mystery worse traffic since 2017. Not good. Yes, I have been seeing terrible traffic in real-time. Who knows. It is so messed up now. I have never seen it like this. Just garbage results - even as a user I cannot find what I am looking for.
Unusually low traffic for me at the moment, more precisely since UK time 20.00 Sunday night until about 09.00 today, current traffic, 13.30 UK time, seems to be back to normal
Yes, USA traffic is -53% today at 12:30pm. Home page is -63%. Total search -13% so of course it's all coming from lower USA results, with traffic from India, Bangladesh, Russia, Nigeria, Pakistan, all zooming along.
Just as others have noticed, the drop lasted about half a day and recovered in the eve. I am noticing however that USA traffic is starting well below normal, Canada traffic is low most days or almost non-existent on other days, and a lot of the seemingly higher traffic is from India / Pakistan / Bangladesh.[...]

Von Google gibt es keine Stellungnahme zu einem möglichen Update. Es handelt sich also zumindest nicht um ein breites Core Update. Google hatte Updates dieser Art in letzter Zeit immer angekündigt. Allerdings ist das nächste große Core Update inzwischen überfällig. Das letzte dieser Updates hatte im November des vergangenen Jahres stattgefunden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px