SEO-News

Voice Search

Ist es besser, beim Schreiben die richtige Grammatik zu verwenden, oder sollte man so schreiben, wie die Menschen sprechen? John Müller von Google gibt Tipps dazu.

 

Die geschriebene und grammatikalisch korrekte Sprache unterscheidet sich oftmals von der gesprochenen Sprache. In diesem Zusammenhang und vor dem Hintergrund von Voice Search stellt sich die Frage, ob sich Inhalte auf Webseiten eher an der geschriebenen oder der gesprochenen Sprache ausrichten sollten. Oder kurz gefragt: Sollte man so schreiben, wie die Menschen sprechen?

Auf diese Frage hat John Müller in den Google Search Central SEO Office Hours vom 1. Juli geantwortet. Zunächst sagte er, man könne so schreiben, wie man es gerne möchte. Nichts stehe einer natürlichen Schreibweise entgegen. Googles Systeme würden versuchen, die natürlichen Inhalte zu verstehen, die sie auf den Webseiten finden. Wenn es möglich sei, die Inhalte zu crawlen und zu indexieren, würde Google damit umgehen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Wichtig sei es aber, beim Schreiben auf die Zielgruppe zu achten. Möchte man zum Beispiel technische Inhalte für ein nicht technisch versiertes Publikum schreiben, dann sollte man dafür eine nicht technische Sprache verwenden, und nicht in einer Weise schreiben, die nur solche Personen verstehen, die sich mit dem Thema auskennen. Das sei der klassische Marketingansatz, wenn es um das Schreiben für bestimmte Zielgruppen gehe. Googles Systeme können damit laut John Müller sehr gut umgehen.

Beim Schreiben von Texten sollte man also nicht in erster Linie an die Suchmaschinen denken, sondern an die Zielgruppen und deren Bedürfnisse - auch im Hinblick auf die Sprache und die Ausdrucksweise.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px