SEO-News

Google Lichtwand

Google hat die Dokumentation zum Leistungsreport in der Search Console um den Hinweis ergänzt, dass nicht alle Suchanfragen gespeichert werden.

 

Dass im Leistungsbericht der Google Search Console nicht alle Keywords angezeigt werden, für die eine Website Impressionen und Klicks erhalten hat, ist bekannt. Das bezieht vor allem Keywords mit geringem Suchvolumen ein und solche, welche die Privatsphäre betreffen können. Allerdings hatte eine Studie von Ahrefs zuletzt gezeigt, dass auch darüber hinaus einige Keywords nicht in den Daten des Leistungsberichts erscheinen. Bei manchen Websites waren mehr als 90 Prozent der Daten betroffen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Inzwischen räumt Google selbst ein, dass die Daten im Leistungsbericht der Search Console unvollständig sind und dass aufgrund interner Limits nicht alle Daten gespeichert werden können. Das ist in einem ergänzenden Absatz auf der Hilfeseite zum Leistungsbericht der Google Search Console zu lesen. Dort steht, dass Google die wichtigsten Daten speichert, aber nicht alle. Das Ergebnis sei, dass nicht alle Suchanfragen erscheinen. Das gehe über anonymisierte Suchanfragen hinaus. Der Fokus liege darauf, die wichtigsten Suchanfragen für die gesamte Property anzuzeigen.

Wörtlich heißt es:

"Due to internal limitations, Search Console stores top data rows and not all data rows. As a result, not all queries beyond anonymized queries will be shown. Instead, the focus is on showing you the most important ones for your entire property."

Entdeckt und auf Twitter geteilt hat dies SEO Brodie Clark:

 

Neuer Hinweis in der Dokumentation zum Leistungsbericht der Google Search Console: Nicht alle Daten werden gespeichert. Brodie Clark auf Twitter

 

Demnach sind es also begrenzte Speicherkapazitäten und andere Limits, die dazu führen, dass die Daten zu Keywords im Leistungsbericht der Google Search Console unvollständig sein können. Dies sollten Betreiberinnen und Betreiber von Websites bei der Auswertung ihrer Daten wissen und berücksichtigen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px