SEO-News

Google Rezeption

Google hat die Richtlinien für hochgeladene Fotos und Videos in Google Maps erweitert. Selfies und verschwommene sowie zu dunkle Aufnahmen können demnach entfernt werden.

 

In den Regeln für Fotos und Videos, die Nutzerinnen und Nutzer in Google Maps hochladen dürfen, gibt es zwei kleine, aber interessante Erweiterungen. Demnach sind Selfies nicht zulässig, wenn bei ihnen das eigentliche Objekt nicht im Vordergrund steht, sondern die Person oder die Gruppe, von der das Selfie stammt. Solche Bilder können von Google entfernt werden.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

In der englischsprachigen Version der Richtlinien ist der folgende Satz hinzugekommen:

"If the primary subject of the content is irrelevant to the location (including selfie photos where the person/group is the main focus), it may be removed."

In der deutschsprachigen Version wurde zwar auch eine Ergänzung dazu vorgenomen, allerdings werden hier Selfies nicht erwähnt:

"Wenn das Hauptmotiv des Fotos oder Videos keinen Bezug zum Ort hat, wird es möglicherweise entfernt."

Neu ist auch der Verweis, dass sehr dunkle oder verschwommene Bilder sowie Aufnahmen mit Drehung oder Filtern nicht zulässig sein können:

"Beispiele dafür sind sehr dunkle bzw. verschwommene Bilder oder Aufnahmen mit extremer Drehung bzw. mit Filtern, durch die die Darstellung des Orts erheblich verändert wird."

Dies gilt es beim Erstellen und Hochladen von Bildern und Videos zu Google Maps zu beachten.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px