SEO-News

DuckDuckGo-Browser für Mac

DuckDuckGo hat seinen Browser mit verschiedenen Privacy-Features jetzt zum Beta-Test bereitgestellt. Der Browser bietet eine Kombination aus Suchmaschine, Schutz gegen Third-Party-Tracking und weitere Sicherheitsfeatures.

Mac-Nutzer, die Wert auf den Schutz ihrer Privatsphäre legen, können jetzt den neuen DuckDuckGo-Browser für Mac testen. Der Browser war bereits im April dieses Jahres angekündigt worden und kann jetzt von allen Mac-Nutzern getestet werden, bevor der offizielle Launch stattfindet.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Der DuckDuckGo-Browser bietet zahlreiche Sicherheitsfeatures, die bereits aus den mobilen DuckDuckGo Apps bekannt sind. Dazu gehören die Suchmaschine, Schutz gegen Third-Party-Tracking und gegen Cookie-Popups. Auch der populäre "Fire Button" ist dabei, mit dem sich die komplette Browser-Historie und das angezeigte Browserfenster löschen lassen.

 

DuckDuckGo für Mac - Screenshot

 

Geschütztes Abspielen von Videos

Neu im DuckDuckGo Browser ist ein Video-Player, genannt Duck Player. Er ermöglicht das Abspielen von Videos aus YouTube bei gleichzeitigem Schutz vor Targeted Ads und Cookies. Anzeigen, die im Duck Player erscheinen, sind nicht personalisiert.

Schutz vor nervigen Cookie-Popups

Gepinnte Tabs und eine neue Lesezeichen-Leiste wurden in den Browser eingefügt. Auch lässt sich jetzt die lokal gespeicherte Browser-History einsehen. Hinzu kommt DuckDuckGos Cookie-Consent-Popup-Manager, der auf etwa 50 Prozent der Websites funktioniert und der automatisch die Option mit dem besten Schutz der Privatsphäre wählt. Damit ersparen sich die Nutzer nervende Cookie-Popups. Über den Browser kann man außerdem den E-Mail-Schutz von DuckDuckGo aktivieren, um einen besseren Schutz gegen E-Mail-Tracker zu erhalten.

Verbesserter Ad Blocker

Verbesserungen gibt es außerdem beim Ad Blocker im DuckDuckGo Browser. Zum bereits bestehenden Schutz vor Ads, bei denen invasives Tracking bereits vor dem Laden erfolgt, kommt jetzt eine Bereinigung des Weißraums, der zuvor durch die Bereinigung der Ads entstanden war. Dadurch wirken die dargestellten Seiten sauberer und aufgeräumter.

Weniger Datenverbrauch, Windows-Version in Arbeit

DuckDuckGo basiert auf der Rendering Engine "WebKit" von Safari. Diese soll laut Apple 60 Prozent weniger Daten benötigen als Chrome. 

Eine Windows-Version des DuckDuckGo-Browsers ist gerade in Arbeit. In den kommenden Monaten soll es eine Betaversion für ausgewählte Nutzer geben.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px