SEO-News

Responsive DesignGoogle testet ein Icon, das solche Suchergebnisse kennzeichnet, die auf nicht mobil-optimierte Seiten zeigen. Erst vor einigen Tagen war ein erneuter Test mit Icons für smartphone-freundliche Seiten bekannt geworden.

Google scheint immer mehr Wert auf die Nutzerfreundlichkeit und User Experience von Webseiten im mobilen Umfeld zu legen. Darauf deuten zahlreiche Hinweise hin. Das jüngste Indiz ist ein neues Icon auf der Suchergebnisseite, das gerade getestet wird. Es soll Seiten kennzeichnen, die nicht für die Darstellung auf mobilen Geräten optimiert sind. Das Icon zeigt ein durchgestrichenes Smartphone und wird links neben den Suchergebnissen angezeigt.Google testet ein Icon für nicht mobil-optimierte Seiten auf der SERP

Erst vor einigen Tagen war ein erneuter Test mit Icons für mobil optimierte Seiten aufgefallen.Vermutlich wird sich Google für eine der beiden Varianten entscheiden: Entweder werden die mobil optimerten Seiten gekennzeichnet oder die nicht optimierten. Da Letztere immer weniger und vermutlich bald die Ausnahme sein werden, ist es wahrscheinlich, dass Google zukünftig diese kennzeichnen wird.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

 

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px