SEO-News

Google mobile Suche

Google ersetzt den Google Assistant in der Google App durch Suchergebnisse. Außerdem werden verschiedene Funktionen des Google Assistant nicht mehr angeboten.


 Anzeige

Mehr Gewicht auf der Suche, weniger Google Assistant: So lassen sich die jüngsten Änderungen zusammenfassen, die Google jetzt verkündet hat. Man habe sich dazu entschieden, verschiedene Funktionen des Google Assistant nicht mehr anzubieten. Dazu hat Google eine Liste veröffentlicht. Zu den gestrichenen Funktionen gehören zum Beispiel:

  • Das Abspielen und Steuern von Hörbüchern auf Google Play mit der eigenen Stimme
  • Das Einstellen und die Nutzung eines Weckers mit Musik, Radio oder anderen Medien mit Geräten, die mit dem Google Assistant zusammenarbeiten
  • Per Stimme eine Email, eine Video- oder eine Audionachricht verschicken. SMS sind weiterhin möglich.
  • Persönliche Reisepläne per Stimme prüfen. Der Flugstatus lässt sich weiterhin abrufen.
  • Informationen zu gespeicherten Kontakten abrufen. Das Anrufen von Kontakten ist weiterhin möglich.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Vielleicht noch wichtiger ist aber diese Änderung: Das Mikrofon-Icon in der Google App und auch in der Pixel Suche-Leiste löst nun nicht mehr den Google Assistant aus, sondern die Suche. Das entspreche dem Nutzerverhalten, wie Google schreibt. Der Google Assistant lässt sich weiterhin per "Hey Google" aktivieren. Die Suche bzw. Voice Search erhält also ein größeres Gewicht als zuvor.

Zuletzt hatte Google den Abbau Hunderter Stellen im Bereich des Google Assistant bestätigt.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Laut Google wird das 'Speakable'-Markup, das  zum Vorlesen geeignete Inhalte durch den Google Assistant und andere Clients kennzeichnen soll, nicht mehr benötigt.

Google Chrome erhält eine Funktion, mit welcher die Nutzer über das Anklicken eines mehrerer Bilder eine Suchanfrage auslösen können. Die sogenannten 'Query Tiles' ersparen in...

Die Google Search Console wurde mit einem neuen Bericht zu strukturierten Daten für 'Guided Recipes' ausgestattet, die für den Google Assistant relevant sind. Auch im Rich...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px