SEO-News

Die zahlreichen Proteste zeigen Wirkung: Google wird die Einspruchsfrist für Hausbesitzer und Mieter von vier auf acht Wochen verlängern. Das berichtet die Financial Times Deutschland (FTD) auf ihrer Webseite. Die ursprüngliche Frist war von vielen Politikern als zu kurz kritisiert worden - auch vor dem Hintergrund, dass sich viele Betroffene noch im Urlaub befinden und nicht rechtzeitig reagieren können.

 

Es bleibt abzuwarten, ob sich durch diese Ankündigung die Gemüter ein wenig bemühen und ob der Weg zu einer sachlichen Diskussion gefunden werden kann. Ebenso interessant ist die Frage, ob Google die Zeit nutzen wird, um den Kontakt zu den Betroffenen zu suchen und über die Funktionen seines Produkts zu informieren. Ein großer Teil der Verunsicherung resultiert wahrscheinlich aus Informationslücken bei den Nutzern. Siehe dazu auch den entsprechenden Beitrag im SEO Südwest-Blog.

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px