SEO-News

Google PenguinGoogle will seine Penguin-Updates zukünftig kontinuierlich statt wie bisher in einzelnen großen Schritten durchführen. Das hat das Unternehmen heute mitgeteilt.

Statt weniger, großer Updates, die jedes Mal vergleichsweise große Auswirkungen haben, will Google seine Penguin-Updates zukünftig fließend durchführen. Die ersten Effekte dieser Umstellung waren in den vergangenen Tagen bereits sichtbar, als vom Andauern von Penguin 3.0 und immer neuen Updates berichtet worden war.

Google sagt dazu wörtlich:

That last big update is still rolling out — though really there won’t be a particularly distinct end-point to the activity, since Penguin is shifting to more continuous updates. The idea is to keep optimizing as we go now.

 

In der Vergangenheit waren die Updates aus der Penguin-Serie zunächst offline berechnet und die Ergebnisse dann online gestellt worden. Zukünftig sollen die Änderungen des Algorithmus direkt auf die Live-Rankings angewandt werden.

Die bisherigen Penguin-Updates waren:

  1. Penguin 1.0 am 24.4.2012
  2. Penguin 1.1 am 26.5.2012
  3. Penguin 1.2 am 5.10.2012
  4. Penguin 2.0 am 22.5.2013
  5. Penguin 2.1 am 4.10.2013
  6. Penguin 3.0 am 17.10.2014
  7. Penguin 3.1 am 27.11.2014

 

Bild © julien tromeur - Fotolia.com 

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Der Penguin-Algorithmus kann dazu führen. dass Google einer Website komplett das Vertrauen entzieht. Schlechte Links werden aber oftmals einfach ignoriert.

Websites können nach wie vor durch Googles Penguin-Algorithmus mit einer Penalty belegt werden, ohne dass in der Google Search Console darüber informiert wird.

Google hat den Rollout des Link Spam Updates abgeschlossen. Damit hat der Rollout vier Wochen gedauert.

 

 


 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px