.

Tipps und Tricks zu SEO


HtaccessDie .htaccess-Datei ist ein mächtiges und gleichzeitig einfach zu bedienendes Werkzeug zur Steuerung von Webservern. Mit wenigen Zeilen Code lassen sich große Effekte erzielen. Einge der nützlichsten Einstellungen werden hier beschrieben.

 

Die meisten der gängigen Webserver verfügen über eine oder mehrere Steuerungsdateien, die den Namen .htaccess tragen. Zu diesen Servern gehören all diejenigen, die NCSA-kompatibel sind, wobei die Abkürzung für "National Center for Supercomputing Applications" steht. Der bekannteste Vertreter dieser Server ist sicherlich Apache, ein Nachfolger des NCSA HTTPd.

Auf einem Webserver kann es pro Verzeichnis eine .htaccess-Datei geben. Meistens liegt diese Datei im Wurzelverzeichnis der jeweiligen Domain. Es handelt sich um einfache Textdateien, die man mit einem simplen Editor erstellen und bearbeiten kann. Mit diesen Dateien lassen sich Weiterleitungen einrichten, Zugangssperren aufbauen oder individuelle Fehlerseiten anlegen. Einige der interessantesten Dinge, die per .htaccess möglich sind, beschreibt ein aktueller Artikel im neuen Digital Guide der 1&1.

Nachfolgend werden einige der Highlights aus diesem Artikel beschrieben.

 

Weiterleitungen einrichten

Es kommt immer wieder vor, dass eine URL nicht mehr gültig ist und deshalb eine Weiterleitung auf eine neue URL eingerichtet werden muss. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn auf eine neue Domain umgezogen wird oder auch bei einem Umbau oder Relaunch einer Webseite.

Glücklicherweise sind Weiterleitungen per .htaccess sehr einfach zu definieren. Um beispielsweise eine dauerhafte 301-Weiterleitung von URL A auf URL B einzurichten, genügt der folgende Code:

RewriteEngine On

Redirect 301 domain.tld/url-a.html domain.tld/url-b.html

Per RewriteEngine On wird zunächst die für Weiterleitungen zuständige Apache-Erweiterung mod_rewrite aktiviert (das muss nur einmal geschehen und nicht für jeden Redirect). Anschließend wird die auszuführende Weiterleitung definiert - fertig.

 

IP-Adressen blockieren

Per -htaccess lässt sich der Zugriff einzelner Domains, IP-Adressen oder sogar kompletter IP-Bereiche regeln. Man kann auch Ge- und Verbote kombinieren, um Ausnahmen zu erreichen:

Order deny,allow
Deny from .yahoo.com
Deny from 192.168
Allow from 192.168.101.102

Durch die Order-Anweisung wird die Reihenfolge der Interpretation bestimmt. Im aktuellen Beispiel wird also zuerst der zu sperrende Teil ausgewertet, gefolgt von den Ausnahmen.

 

Weiterleitung von HTTP auf HTTPS

Ein sehr aktuelles Thema ist die Umstellung von Webseiten auf das sichere TLS-Protokoll (HTTPS) - nicht zuletzt aus dem Grund, dass Google für solche Webseiten Rankingvorteile in Aussicht gestellt hat. Damit nach einer Umstellung auf TLS die Aufrufe an die alten, unverschlüsselten URLs an die neuen HTTPS-URLs weitergeleitet werden, kann man per .htaccess eine Weiterleitung definieren:

RewriteEngine On
RewriteCond %{Server_Port} !=443
RewriteRule ^(.*)$ https://ihredomain.tld/$1 [R=301, L]

Wie bereits oben beschrieben, muss die Anweisung RewriteEngine On nur einmal in der .htaccess definiert werden. Die sich daran anschließenden Anweisungen im Beispiel sorgen dafür, dass alle Anfragen an nicht sichere URLs an die jeweilige HTTPS-Variante weitergeleitet werden (per 301-Redirect, also permanent).

 

Eigene Fehlerseite definieren

Auch im Fehlerfall möchte man den Nutzern gerne nützliche Informationen anbieten. Leider sind viele der generischen Fehlerseiten, die von Webservern ausgeliefert werden, wenig ansehnlich und schrecken eher ab, als dass sie eine Hilfe darstellen. Individuelle Fehlerseiten sollten stattdessen weiterführende Links oder auch eine Suchefunktion enthalten, damit sich die Nutzer weiter orientieren können.

Per .htaccess kann man festlegen, was im Fehlerfall geschehen soll - etwa dann, wenn eine angeforderte Seite nicht verfügbar ist (404-Fehler):

ErrorDocument 404 www.domain.tld/verzeichnispfad/404.html

Damit wird der Webserver angewiesen, im entsprechende Fall die unter der angegebenen URL liegende Seite auszuspielen. Bei der URL kann es sich um eine eigene Seite handeln, aber auch um eine externe URL.

 Das sind nur einige Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten der .htaccess-Datei. Weitere nützliche Tipps und Tricks sind hier zu finden.

 

 


Christian KunzVon Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen




 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen









SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO-News

IMAGE Google testet größere Bilder für Shopping-Anzeigen
Sonntag, 26. März 2017
Google testet eine neue Variante für die Shopping-Anzeigen. Dabei werden größere Bilder als... Weiterlesen...
IMAGE SEO-Recap 24.3.: Ladezeit wird Rankingfaktor im neuen Google-Index
Samstag, 25. März 2017
Die Ladezeit mobiler Webseiten wird in Googles neuem Index eine Rolle spielen, wenn es um die... Weiterlesen...

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSWSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2017

SEO-Kalender 2017

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

News aus dem Blog

IMAGE SMX München 2017: ein Ausblick auf den ersten Tag
Dienstag, 14. März 2017
Heute beginnt die diesjährige SMX in München. Neben einer abwechslungsreichen Agenda kann man... Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Die zehn erfolgreichsten Beiträge 2016
Dienstag, 27. Dezember 2016
Von den vielen Nachrichten, die im Lauf des Jahres 2016 auf SEO Südwest veröffentlicht wurden,... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed