SEO-News

Markt und MachtEs gibt Hinweise auf eine anstehende Kartellklage gegen Google in der EU, wenn man einem Bericht des Wall Street Journal glauben darf. Laut diesem Bericht hat EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager die nötigen Schritte zur Klageerhebung eingeleitet. Doch auch eine Einigung mit Google ist noch möglich.

Die Europäische Kommission hat Unternehmen, die zuvor in vertraulicher Weise Beschwerden gegen Google eingereicht hatten, um Erlaubnis gebeten, diese Beschwerden zu veröffentlichen, wie es im Wall Street Journal heißt. Darunter seien Unternehmen aus den Branchen Shopping und Reisen sowie lokale Unternehmen. Experten deuteten dies als ein starkes Signal für eine baldige Klageerhebung. Google hingegen bestreite jedwedes wettbewerbswidrige Verhalten.

Die dänische Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager habe dem Bericht nach mehrmals erwähnt, sie bevorzuge die Rechtssicherheit, die sich aus einer formalen Klage ergebe, gegenüber erzielten Vereinbarungen. Ein Anwalt eines Google-Rivalen sagt in dem Bericht, der Umstand, dass die Kommission sich um die Vervollständigung der Informationen innerhalb kurzer Fristen bemühe, zeige, dass sie sich auf den letzten Metern auf dem Weg zur Erstellung einer Anschuldigungsschrift befinde.

Eine Einigung mit Google ist jedoch nach wie vor möglich, wenngleich sie unter den genannten Bedingungen eher unwahrscheinlich sein dürfte. Gegenüber der aktuellen Situation hatte Vestagers Vorgänger im Amt des EU-Wettbewerbskommissars, Joaquín Almunia, sich stark um eine Einigung mit Google bemüht. Diese kam jedoch wegen des Widerstands aus verschiedenen Richtungen nicht zum Tragen.

Sollte die Kommission eine Strafe gegen Google verhängen, könnte das für das Unternehmen teuer werden. Der Bericht spricht von bis zu zehn Prozent des jährlichen Unternehmenserlöses, was in die Milliarden gehen würde. Google steht dann der Weg vor den Europäischen Gerichtshof in Luxemburg offen. Die Erfolgsaussichten für eine Rücknahme einer möglichen Strafe sind jedoch ungewiss.

Ein möglicher Grund für das vermeintliche Vorantreiben der Maßnahmen gegen Google könnte in einem kürzlich öffentlich gewordenen Untersuchungsbericht der amerikanischen Federal trade Commission (FTC) bestehen. Darin werden schwere Vorwürfe gegen Google erhoben. So habe Google unter anderem seine Suche angepasst, um eigenen Diensten den Vorzug gegenüber Konkurrenzangeboten zu geben.

Erschwerend kommt hinzu, dass Google in Europa noch einen deutlich größeren Marktanteil besitzt als in den USA. In Europa liegt dieser Marktanteil je nach Quelle bei 90 Prozent und mehr. In den USA besitzen dagegen auch die Konkurrenten Bing und Yahoo nennenswerte Marktanteile.

 

Titelbild © Tran-Photography - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





 

 


 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen