SEO-News

LustigGoogle sucht nach einem SEO-Manager. Was sich wie ein Aprilscherz anhört, ist aber die Wahrheit. Mit Hilfe der Stelle soll unter anderem der organische Traffic gesteigert werden.

Die Stellenausschreibung zum "Program Manager, Search Engine Optimization" von Google ist hier zu finden - nur, damit keine Zweifel am Wahrheitsgehalt der Meldung aufkommen. Unter anderem heißt es dort: "As a Program Manager for Technical SEO, you will work with cross-functional teams across Marketing, Sales, Product Development, Engineering and more to help drive organic traffic and business growth." Es geht also vor allem um die Erhöhung des organischen Traffics, der aus Suchmaschinen stammt.

 

Warum auch Google SEOs braucht

Nun könnte man meinen, Google müsste selbst genau genug wissen, wie man in den eigenen Suchergebnissen nach vorne kommen kann, aber so einfach ist das anscheinend dann doch nicht. Für eine SEO-Stelle bei Google sprechen zwei Gründe: Erstens ist davon auszugehen, dass die Rankingalgorithmen auch für einen großen Teil der Google-Mitarbeiter nicht öffentlich einsehbar sind. Googles Produkte sind inzwischen sehr diversifiziert und stehen auch untereinander im Wettbewerb - auch um Rankings. Und zweitens gibt es auf dem Suchmaschinenmarkt nicht nur Google - vor allem in den USA verbuchen Bing und Yahoo ein Drittel der Suchanfragen für sich - und auch dort will Google sichtbar sein.

Google stellt hohe Anforderungen an den zukünftigen SEO-Manager. Dazu gehören unter anderem

  • Vierjährige Erfahrung in der Webseiten- und Applikationsentwicklung mit SQL, HTML5 und XML,
  • Zweijährige SEO-Erfahrung,
  • Erfahrungen mit der Google App Engine, mit Google Custom Search, Google Webmaster Tools und Google Analytics sowie im Projektmanagement,
  • Ein Bachelor-Abschluss im Bereich der Computertechnik oder einem vergleichbaren Gebiet.

 

Sicherlich wäre diese Stelle ein attraktiver Job für viele SEOs. Die Zahl der Bewerber dürfte dementsprechend hoch sein.

 

Weitere Informationen

 

Bild © Ingo Bartussek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Sollte der Suche-Traffic in den kommenden Jahren sinken, bietet das die Chance für SEOs, sich weiterzuentwickeln. Laut Google wird es auch weiterhin wichtig sein, qualitativ hochwertige Websites zu...

John Müller von Google sieht die Zukunft von SEO nicht in Gefahr. Er kann sich aber vorstellen, dass sich die Aufgaben von SEOs verändern werden.

Wie sähe es um den Berufsstand von SEOs aus, wenn Google von einem auf den anderen Tag abgeschaltet würde? Ein solches Szenario könnte sich in Australien ergeben. Gibt es für...

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px