SEO-News

Google versendet WhatsApp-NachrichtenGoogle ermöglicht jetzt das Versenden von Nachrichten per WhatsApp. Dazu muss man einfach den Nachrichtentext per Sprache eingeben. Neben WhatsApp werden auch noch weitere Messaging-Apps unterstützt.

Wer zukünftig Nachrichten über WhatsApp versenden möchte, benötigt keine umständliche Tipparbeit mehr. Google hat eine Möglichkeit geschaffen, Nachrichten per Sprache einzugeben und dann per WhatsApp zu versenden. Dazu muss man zum Beispiel Folgendes sagen: "Ok Google, send a WhatsApp message to Joe". Dieser Text wird dann an die App übermittelt und kann versendet werden.

Neben WhatsApp werden auch noch weitere MessagingApps unterstützt. Dazu gehören Viber, Telegram und NextPlus. Derzeit funktioniert dies nur in englischer Sprache. Weitere Sprachen sollen bald unterstützt werden. Bereits jetzt ist die Funktion aber auch außerhalb der USA nutzbar.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px