SEO-News


Internationalisierung und hreflangGoogle ignoriert falsche Implementierungen des hreflang-Attributs. Dieses Attribut wird verwendet, um verschieden Sprachversionen einer Webseite auszuzeichnen. Wer jedoch sicher gehen will, dass alle Sprachvarianten im Index der Suchmaschinen landen, sollte auf die richtige Verwendung von hreflang achten.

Mitte Juli hatte Google zahlreiche Webmaster per Search Console angeschrieben und ihnen mitgeteilt, dass sie das hreflang-Attribut nicht richtig eingesetzt hätten. Die Mitteilung sieht so aus:Google-Mitteilung bei falscher Verwendung von hreflang

Das hreflang-Attribut ist wichtig für Google, um je nach Land und Sprache die passenden Suchergebnisse einer Webseite darstellen zu können. Allerdings ist die richtige Verwendung dieses Attributs nicht ganz einfach. Wie es funktioniert, wird anschaulich in diesem Artikel beschrieben.

 

Google ignoriert falsche hreflang-Attribute

Was passiert jedoch, wenn hreflang falsch gesetzt wurde? Google geht in solchen Fällen pragmatisch vor und ignoriert das Attribut einfach, wie Gary Illyes auf Twitter schreibt. Ein Nutzer hatte zuvor gefragt, ob durch eine fehlerhafte Verwendung von hreflang das Ranking einer Seite gefährdet sei. Illyes antwortet darauf: "Nein, wir ignorieren es einfach".

Das bedeutet: Falsche hreflang-Attribute sind gleichbedeutend mit fehlenden hreflang-Attributen. Das wiederum ist im Sinne einer international verfügbaren Webseite nicht optimal, weil unter Umständen die korrekte Ausspielung der Varianten je nach Sprache und Land nicht funktioniert. Auch wenn keine direkte Abstrafung durch Google droht, sollte eine Überprüfung der hreflang-Implementierung im Interesse der korrekten Indexierung und Ausspielung der Seite in den Suchergebnissen stattfinden.

Weitere Informationen zur richtigen Implementierung von internationalen Webseiten und zu hreflang findet Ihr in unserer SEO-Checkliste.

 

Bild © fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2017

SEO-Kalender 2017

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE Adressleiste im Browser mit Wunschfarbe einfärben - so funktioniert es
Montag, 09. Oktober 2017
Mit einer einzigen Codezeile kann man die Adresszeile des Browsers in einer beliebigen Farbe... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SMX München 2017: ein Ausblick auf den ersten Tag
Dienstag, 14. März 2017
Heute beginnt die diesjährige SMX in München. Neben einer abwechslungsreichen Agenda kann man... Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Welches sind die wichtigsten Rankingfaktoren? Erfahrungen der letzten Jahre
Donnerstag, 07. September 2017
Welche Optimierungen sind besonders geeignet, um die Rankings bei Google zu verbessern? Welche... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed