SEO-News

Recht auf VergessenIm Streit um das so genannte "Recht auf Vergessen" gibt es einen entscheidenden Fortschritt: Wie es aussieht, ist Google bereit, betroffene Suchergebnisse weltweit und für alle Google-Versionen auszublenden - solange man eine Suche aus dem Land durchführt, aus dem der Löschantrag stammt.

Der Konflikt zwischen der EU bzw. verschiedenen europäischen Datenschutzbehörden und Google um das Recht auf Vergessen dauert schon seit Jahren an. Ein entscheidender Streitpunkt war stets die Frage, ob Google die betroffenen Suchergebnisse nur in der jeweiligen Landesversion bzw. innerhalb Europas oder weltweit ausblenden muss. Die Europäer, aber auch Länder wie Kanada, vertreten den Standpunkt, dass nur ein weltweites Ausblenden den Anforderungen der Antragsteller gerecht werde. Google hatte sich bisher dagegen gewehrt.

 

Weltweites Ausblenden von Suchanfragen aus dem Land des Löschantrags

Jetzt kommt Bewegung in die Diskussion. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass Google bereit sei, Suchergebnisse, die unter das Recht auf Vergessen fallen, weltweit und in allen Google-Versionen auszublenden. Das gelte jedoch nur für Suchanfragen, die in dem Land gestellt würden, aus dem auch der Löschantrag stamme. Wenn zum Beispiel ein deutscher Bürger einen Löschantrag bei Google stellt, wird für die entsprechenden Suchanfragen sowohl auf google.de als auch auf allen anderen Google-Versionen wie google.com das Ergebnis ausgeblendet - solange aus Deutschland gesucht wird. Sobald die Suche aus einem anderen Land heraus stattfindet, wird das Ergebnis angezeigt.

Hier die wichtigsten Fakten in Kurzform zusammengetragen:

  • Es werden nur die im Löschantrag genannten Suchergebnisse ausgeblendet, und zwar nur für die im Löschantrag definierten Suchanfragen.
  • Für Suchen aus dem Land heraus, aus dem der Löschantrag gestellt wurde, werden die betreffenden Ergebnisse in allen Google-Versionen ausgeblendet.
  • Für Suchen aus anderen Ländern werden die Ergebnisse nur für die europäischen Google-Versionen ausgeblendet, nicht aber für die übrigen Google-Versionen.

 

Inzwischen hat Google laut eigenen Angaben Löschanträge für mehr als 1,3 Millionen URLs überprüft. Von diesen wurden 42,5 Prozent tatsächlich augeblendet.

Google: Zahl der ausgeblendeten URLs (Stand: 10.02.16)

 

Titelbild © Feng Yu - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed