SEO-News

AppsGoogle hat einige Neuerungen für die Vermarktung von Game-Apps angekündigt. Zukünftig wird es möglich sein, bestimmte Spiele schon auf der Suchergebnisseite auszuprobieren, ohne sie zuerst installieren zu müssen. Zudem ermöglicht Google das gezielte Ausspielen passender Ads für spieleaffine Nutzer und bietet spezielle Ads an, mit denen Spiele-Apps monetarisiert werden können.

 

Google hat sich die Entwickler von Spiele-Apps und die spieleaffinen Nutzer als wichtiges Kundensegment auserkoren. Wie das Unternehmen schreibt, seien im Jahr 2015 ungefähr 41 Prozent aller heruntergeladenen Apps Spiele. Allerdings sei es auch es auch so, dass von vier heruntergeladenen Apps eine niemals genutzt werde.

 

Spiele-Apps direkt auf der Suchergebnisseite testen

Aus diesem Grund will Google zukünftig die Möglichkeit zum Ausprobieren von Spielen vor der Installation anbieten. Die sogenannten Search Trial Run Ads, die auf den Suchergebnisseiten ausgespielt werden, enthalten einen "Try Now"-Button, nach dessen Klick eine App direkt von der Suchergebnisseite aus gestartet werden kann. Dabei kommt eine ähnliche Technologie zum Einsatz, wie sie bereits für das Streamen von Apps aus den organischen Suchergebnissen heraus verwendet wird.

Die Search Trial Run Apps werden Smartphone-Nutzern angezeigt, wenn sie in einem WLANs angemeldet sind. Die Nutzer können die App dann zehn Minuten lang testen. Durch die Testmöglichkeit soll sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Apps nach der Installation auch genutzt werden.

 

Porträt-Videos für Game-Ads

Für das Bewerben von Spielen soll es außerdem eine optimierte Video-Anzeige geben, die das Smartphone-Display auch in vertikaler Position (Porträt-Modus) bestmöglich nutzt. Laut Google finden 80 Prozent der Views für mobile Video-Ads in dieser Ausrichtung statt, die Videos seien jedoch oft im horizontalen Format erstellt (Landscape-Modus). Die neuen Anzeigen berücksichtigen diesen Umstand und sollen dadurch zu einer deutlich höheren Klick- und Konversionsrate führen.

 

In-Game Ads für bessere Vermarktung von Spielen

Unter dem Stichwort "Rewarded Advertising" bietet das zu Google gehörende Unternehmen AdMob spezielle Anzeigen an, die innerhalb von Spiele-Apps erscheinen und den Nutzern bestimmte Belohnungen versprechen, wenn sie auf die Anzeige klicken. Zu diesen Belohnungen können bestimmte Extras, der Sprung in einen höheren Level oder auch eine längere Spieldauer zählen. 

 

Gezielte Ausspielung von Game-Ads für Spieleliebhaber

Um das passende Zielpublikum besser erreichen zu können, bietet Google die Möglichkeit, Game-Ads nur solchen Nutzern anzuzeigen, die mehr als 30 Minuten gespielt haben oder die innerhalb der letzten 30 Tage ein Spiel verwendet haben. Zusammen mit anderen Formen des Targetings wie zum Beispiel mit Hilfe der Auswahl bestimmter Spielekategorien kann eine präzise Aussteuerung der Ads erreicht werden.

 

Titelbild © daboost - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen