SEO-News

KlicksDie Klickrate von AMP-Ergebnissen, die als Rich Cards ausgespielt werden, ist in vielen Fällen deutlich niedriger als für normale AMP-Ergebnisse.

Google treibt die Verbreitung der AMP-Technologie weiter voran. Immer mehr Treffer auf den Suchergebnissen stammen von Seiten, die das Framework nutzen. Der größe Vorteil von AMP liegt in den geringeren Ladezeiten, was vor allem mobilen Internetnutzern zugute kommen soll.

Verschiedene Quellen berichten jetzt aber, dass die Klickrate für sogenannte Rich Cards, die Google in den Suchergebnissen für AMP-Seiten ausspielt, deutlich niedriger sei als die Klickrate für normale AMP-Ergebnisse. Das ist erstaunlich, weil sich Rich Cards optisch von anderen Suchergebnissen unterscheiden und daher mehr ins Auge fallen.

So schreibt zum Beispiel Barry Schwartz, dass die Klickrate von AMP Rich Cards in einem Projekt nur ungefähr ein Zehntel derjenigen der normalen AMP-Ergebnissen betrage.

Das bestätigen auch eigene Zahlen, wenn auch in einer geringeren Deutlichkeit: In einem aktuellen Projekt liegt die Klickrate für Rich Results bei 1,29 Prozent, während sie für normale AMP-Treffer 2,47 Prozent beträgt.

Was genau der Grund für diese Unterschiede ist, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Möglich ist, dass auf Suchergebnisseiten mit AMP Rich Results weitere Elemente wie zum Beispiel ein Karussell vorhanden sind, die Klicks auf sich ziehen und dabei die Klickrate der übrigen Ergebnisse reduzieren.

 

Titelbild © Picture-Factory - Fotolia.com

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE AMP - Is GDPR-compliant usage possible?
Sonntag, 29. April 2018
The AMP framework was established to speed up mobile websites. Normally, AMP pages are served via... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed