SEO-News


BildersucheDie neue Google Bildersuche hat weltweit zu einem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen vieler Webseiten geführt. Google entgegnet, dafür sei die Qualität der Besucher gestiegen.

 

Nach dem Ausrollen der neuen Bildersuche beklagen sich viele Webseitenbetreiber über gesunkene Besucherzahlen. Das liegt vor allem daran, dass die Quellseiten, von der die Bilder stammen, jetzt nur noch durch einen Button bzw. per Verlinkung der Großansicht des jeweiligen Bildes erreichbar sind. Klickt man auf der Ergebnisseite der Bildersuche auf eines der Thumbnails, erscheint eine Ansicht wie diese:

 

Google Bildersuche: Beispiel für neues Design 

 

In der alten Version der Bildersuche hatte sich nach dem Klick auf ein Thumbnail noch im Hintergrund die Quellseite geöffnet, von der das Bild stammte. Das ist jetzt nicht mehr so, und damit ist auch der wahrgenommene Zusammenhang zwischen Bild und Webseite kaum noch vorhanden.

Durch diese Änderung ist es auf vielen Webseiten zu einem deutlichen Rückgang des Traffics aus der Bildersuche gekommen. Das ist recht deutlich an der folgenden Verlaufskurve zu sehen, die aus der Google Search Console stammt. Die graue Linie zeigt den Tag des Updates an.

Bildersuche-Traffic: Beispiel aus der Google Search Console

 

 

Reaktionsmöglichkeiten

Auch Martin Mißfeldt, hierzulande einer der prominentesten Beobachter und Kritiker von Googles Bildersuche, berichtet über deutlich gesunkene Besucherzahlen von 40 bis 80 Prozent auf seinen Seiten. Gleichzeitig beschreibt er mehrere Reaktionsmöglichkeiten auf diese Entwicklung: Neben dem Deindexieren der Bilder oder einer technischen Lösung, die Bilder mit niedriger Qualität an die Bildersuche ausliefert, nennt er auch die Vor- und Nachteile eines juristischen Vorgehens gegen Google.

Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass die Webseitenbetreiber wie in vielen anderen Fällen auch gegenüber Google kaum Einflussmöglichkeiten haben. Vor allem denjenigen, die auf den Traffic aus der Suche angewiesen sind, wird nichts anderes übrig bleiben, als sich mit der Situation zu arrangieren.

 

Google: "Qualität der Besucher steigt"

Google selbst hat sich übrigens auch zu den Beschwerden der Webseitenbetreiber geäußert. Schon im Jahr 2013, als die neue Suche erstmals vorgestellt wurde, teilte das Unternehmen mit, dass  durch die Umstellung keine "Phantom-Besuche" mehr auf den Quellseiten stattfänden und dass sich die Klickrate, also der wahre Traffic, um 25 Prozent erhöht habe. Das liege auch daran, dass man die Zahl der Möglichkeiten, auf die Quellseiten zu gelangen, verdoppelt habe. Bereits damals hatten sich Webseitenbetreiber über einen Rückgang der Besucherzahlen von durchschnittlich 63 Prozent beklagt.

 

Titelbild © twystydidg - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2017

SEO-Kalender 2017

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE Adressleiste im Browser mit Wunschfarbe einfärben - so funktioniert es
Montag, 09. Oktober 2017
Mit einer einzigen Codezeile kann man die Adresszeile des Browsers in einer beliebigen Farbe... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SMX München 2017: ein Ausblick auf den ersten Tag
Dienstag, 14. März 2017
Heute beginnt die diesjährige SMX in München. Neben einer abwechslungsreichen Agenda kann man... Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Welches sind die wichtigsten Rankingfaktoren? Erfahrungen der letzten Jahre
Donnerstag, 07. September 2017
Welche Optimierungen sind besonders geeignet, um die Rankings bei Google zu verbessern? Welche... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed