SEO-News

BildersucheGoogle hat offiziell bestätigt, dass es durch die Umstellung der Bildersuche zu einem Rückgang des ausgewiesenen Traffics gekommen ist. Betroffen sind demnach aber nur Deutschland und Frankreich.

Die Umstellung auf die neue Google Bildersuche hatte in mehreren Ländern zu einem Rückgang des Traffics geführt. Manche Webseitenbetreiber berichteten von Einbrüchen zwischen 40 und 80 Prozent.

Google hatte schon im Jahr 2013, als die neue Bildersuche in den USA ausgerollt worden war, entgegnet, dass sich die Qualität der Besucher durch die Umstellung verbessere und "Phantom-Besuche" ausgeschlossen würden.

Auf der Data-Anomalies-Page liefert Gooogle jetzt eine offizielle Erklärung zu den Traffic-Änderungen in der Google Search Console. Dort steht (Übersetzung Red.):

"Das Design und das Verhalten der Bildersuche-Ergebnisse wurden standardisiert und an das Design und das Verhalten an allen anderen Orten angepasst. Als Ergebnis kann es zu Veränderungen bei den Klickzahlen für die Bildersuche in Deutschland und Frankreich kommen."

Google Data Anomalies Page

 

Ob die Bildersuche tatsächlich nur in Deutschland und Frankreich angepasst wurde, ist zweifelhaft, denn auch aus anderen Ländern wie beispielsweise Italien wurde über Veränderungen des entsprechenden Traffics berichtet.

 

Titelbild © twystydidg - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das laufende Google Core Update vom März fügt vielen Websites, die beim letzten Helpful Content Update verloren hatten, weitere Verluste zu, die sich in den letzten Tagen verstärken.

Wenn Google ab dem 5. Mai gegen Site Reputation Abuse vorgeht, können Abstrafungen sowohl per Algorithmus als auch durch manuelle Maßnahmen erfolgen.

Laut Google gibt es keinen Zusammenhang zwischen den Systemen, die für die Indexierung von Webseiten zuständig sind, und Core Updates.

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px