SEO-News

GoogleGoogle zeigt in der mobilen Suche ein neues Anzeigenformat an: Für bestimmte Autohersteller erscheint dort Werbung mit großformatigen Bildern. Die Darstellung erfolgt als Karussell, so dass man zwischen verschiedenen Bildern wechseln kann.

Eine neue Form von Werbung scheint sich ihren Weg in die mobile Google-Suche zu bahnen. Mehrere Nutzer haben großformatige Anzeigen entdeckt, die auf den mobilen Suchergebnisseiten von Google erscheinen. Dabei handelt es sich stets um Anzeigen von Autoherstellern wie zum Beispiel Volvo oder Toyota.

Die Anzeigen sind als Karussell aufgebaut. Man kann sowohl zwischen verschiedenen Bildern als auch zwischen verschiedenen Sitelinks hin- und herwechseln. Die Sitelinks erscheinen unterhalb von Bild, Titel und URL:

 

Google: Anzeige mit Karussell und großem Bild in der mobilen Suche für einen Autohersteller

 

Für organische Ergebnisse auf solchen SERPs bedeutet das die Gefahr von deutlich weniger Klicks, denn durch die Anzeige rutscht der organische Ergebnisbereich nach unten. Damit könnte Google sogar gegen die eigenen Qualitätsrichtlinien verstoßen, die zu viel Werbung im oberen Seitenbereich untersagen.  Allerdings hatte Google diese Richtlinien erst im vergangenen Monat gelockert und Anzeigen im Format von 300 mal 250 Pixeln "Above the fold" für zulässig erklärt.

Google scheint die neue Art von Anzeigen zur Zeit nur für die Autohersteller auszuspielen, nicht aber für Händler.

 

Titelbild: Google

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Allgemein sind Autorenangaben auf Webseiten für Google nicht zwingend erforderlich. Ein wenig anders sieht es für Google News aus: Hier sollte jeder Beitrag aus Transparenzgründen über eine...

Google prüft nach eigener Aussage die Autorenangaben auf Websites nicht. Auch auf die Rankings sollen sich Autorenangaben nicht auswirken. Dennoch sind solche Angaben empfehlenswert - vor allem für...

Google unterstützt zukünftig auch strukturierte Daten für Diskussionsforen und Profilseiten. Damit zeigt Google erneut, dass persönliche Inhalte und Erfahrungen ein stärkeres Gewicht erhalten.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px