SEO-News


Artur KoschIm heutigen Interview ist Artur Kosch zu Gast, den sicherlich die allermeisten als ausgewiesenen SEO-Experten kennen. Artur ist durch zahlreiche Fachbeiträge und Auftritte auf Konferenzen in Erscheinung getreten und ist einer von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern der Online-Marketing-Agentur Kosch Klink Performance in Saarbrücken.

Hallo Artur, schön Dich hier im Interview auf SEO Südwest begrüßen zu dürfen. Wir hatten ja schon viel Kontakt über die sozialen Netzwerke – leider noch nicht persönlich. Du bist ein gefragter Experte im Bereich des Online-Marketings, und es sieht so aus, als zeigte die Erfolgskurve bei Dir und Deinem Unternehmen steil nach oben.

SEO Südwest: Erzähl mal: Wie kamst Du zum Thema Online-Marketing, und wie stellt sich Deine persönliche Entwicklung in den letzten Jahren dar?

Artur Kosch: Hi Christian, vorerst, vielen Dank für deine Interviewanfrage. Ich freue mich bei deiner Serie „Der Rote SEO Teppich“ dabei sein zu dürfen und hoffe, deiner Leserschafft mit diesem Interview einen Mehrwert zu bieten.

Wie ich zum Thema Online-Marketing gekommen bin? Als ich mich 2010 auf den Start in mein Studium vorbereitete, machte ich mir vorab Gedanken, dieses auch aus eigenen Mitteln finanzieren zu können. Da ich bereits im Alter von 12 Jahren mit den Themen Webentwicklung, Html, CSS und allem, was zum Erstellen von Webseiten dazugehört, beschäftigte, war mir das Thema „Geldverdienen im Internet“ geläufig.

Nach einiger Recherchearbeit kam ich schnell auf das Thema Affiliate Marketing. Also startete ich meine ersten Affiliate-Projekte. Um diese Projekte auch profitabel zu gestalten, fing ich an, mich mit dem Thema SEO intensiv auseinander zu setzen, probierte aus, scheiterte, feierte erste Erfolge, beging Fehler, bügelte sie wieder aus, teste unerbittlich sämtliche Herangehensweisen und verschlang jeden Artikel, den ich zum Thema SEO finden konnte.

Nach gut zwei Jahren konnte ich von meinen Affiliate-Projekten als Student gut leben. Um zu erfahren, wie SEO im professionellen Bereich abläuft, begann ich als Werkstudent bei einem Konzern. Dort habe ich schnell gelernt, was „Large-Scale SEO“ bedeutet und wie es in einem hochkompetitiven Markt im Bereich SEO abläuft.

Für mich ist das Thema Online Marketing, speziell SEO, eine Herzensangelegenheit. Ich kann mich stundenlang in Analysen, Audits und irgendwelchen Excel-Tabellen verlieren. Meist bringt mich erst der Blick auf die Uhr dazu, den Laptop endlich zu zuklappen. Aber dieses Spielchen kennst du ja sicherlich ;-)

SEO Südwest: Du warst unter anderem Sprecher auf der SMX. Wie fühlt es sich an, vor einem so großen Publikum einen Fachvortrag zu halten?

Artur Kosch: Mein Vortrag auf der SMX München 2016 und 2017 war im Zuge der Nominierungen für die SEMY Awards, deswegen waren wir in einem kleinen Raum, mit weniger Zuhörern. Aber trotzdem war es für mich eine große Ehre, auf dieser Bühne stehen zu dürfen und etwas über unsere Kampagne zu erzählen.

SEO Südwest: Was war Dein größter Erfolg in den letzten Jahren?

Artur Kosch: Mein größter Erfolg in den letzten Jahren war definitiv die Gründung und der Aufbau unserer Online Marketing Agentur Kosch Klink Performance. Die größte Herausforderung war es bzw. ist es immer noch, alle Prozesse und Strukturen im Unternehmen optimal zu etablieren. Natürlich haben wir noch einen weiten Weg vor uns, aber ich denke, dass wir im ersten Jahr bereits große Fortschritte gemacht haben.

SEO Südwest: Gab es auch Rückschläge?

Artur Kosch: Klar, Rückschläge gab es zur Genüge. Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass bei einem jungen Unternehmen mit einer hohen Wachstumsgeschwindigkeit einige Sachen auf der Strecke bleiben. Aber ich denke, das gehört zum Prozess dazu. Manchmal muss man eben einen Schritt zurücktreten um zwei Schritte nach vorne zu machen.

SEO Südwest: Hast Du ein Netzwerk aus SEOs und Online-Marketern, mit denen Du Dich regelmäßig austauschst? Wer gehört dazu?

Artur Kosch: Ich tausche mich vor allem regelmäßig mit unseren Kunden aus. Viele davon haben erstklassige Inhouse SEOs, mit denen man sich auf einem gemeinsamen Level austauschen kann.

Es gibt auch noch ein paar Online-Marketer hier in unserer Region, mit denen ich mich austausche. Diese sind aber nicht in der Öffentlichkeit präsent, daher würden dir die Namen wohl nichts sagen.

Natürlich gibt es immer interessante Gespräche, wenn ich auf Konferenzen oder anderen Veranstaltungen unterwegs bin. Leider haben wir beide uns dieses Jahr auf der SMX knapp verpasst. Dafür wird die Unterhaltung beim nächsten Treffen umso intensiver. ;)

Des Weiteren lese natürlich regelmäßig interessante Artikel, schaue mir Webinare an und versuche immer, auf dem Laufenden zu bleiben. Besonders um Up-To-Date in Sachen Google zu bleiben, schaue ich regelmäßig auf deiner Webseite vorbei.

SEO Südwest: Das ist schön - und ich freue mich auf ein persönliches Treffen :-)

Deine Agentur ist in Saarbrücken beheimatet. Habt Ihr vorwiegend Kunden aus der Region oder eher überregional, vielleicht auch aus dem angrenzenden Frankreich?

Artur Kosch: Wir betreuen überwiegend Kunden aus der näheren Region. Es kommen aber immer mehr Kunden aus ganz Deutschland auf uns zu, was uns natürlich sehr freut. Wir haben aber auch Kunden aus Frankreich und aus dem angrenzenden Luxemburg.

Aber bitte frag mich nicht nach meinen französischen Sprachkenntnissen. Obwohl die französische Grenze von meiner Wohnung aus nur 5 Minuten entfernt ist, ist mein Französisch „misérable“. :D

SEO Südwest: Worauf achtest Du besonders, wenn Du eine Webseite das erste Mal in Augenschein nimmst?

 

"Für mich spielen die Optik und die User Experience eine große Rolle."

 

Artur Kosch: Für mich spielen die Optik und die User Experience eine große Rolle. Dabei muss es nicht unbedingt ein super modernes Design sein. Ich finde, man merkt auf den ersten Blick, ob eine Webseite mit viel Mühe und Verstand erstellt wurde, ober nur alles schnell und hektisch auf den Server geklatscht wurde.

Wenn ich aus der SEO-Brille auf die Webseite schaue, betrachte ich immer zu Beginn den Quellcode, schaue mit den Crawl vom Screaming Frog SEO Spider an und werfe natürlich einen Blick auf das Link-Profil. 

SEO Südwest: Was ist aktuell der wichtigste Rankingfaktor, oder anders formuliert: Welche Eigenschaft muss eine Webseite heute besitzen, damit Google sie als hochwertig betrachtet?

Artur Kosch: Ich denke nicht, dass es den einen Rankingfaktor gibt. Wenn ich mich für etwas entscheiden müsste, würde ich sagen, die Nutzererwartung spielt die größte Rolle.

Natürlich sollte ein guter SEO sein Handwerk verstehen und eine Webseite auf ein grundfestes Fundament legen, damit die SEO-Strategie langfristig Früchte trägt. Nichtsdestotrotz solle jede URL, die im Index von Google oder anderen Suchmaschinen vertreten ist, einen Nutzen haben. Warum hat der Nutzer diese Suchanfrage gestellt? Welches Ereignis hat diesen Bedarf ausgelöst? Was erwartet der Nutzer, wenn er auf meine Webseite kommt? Welche Art von Content muss ich zur Verfügung stellen? Einen ausführlichen Artikel? Bilder? Videos? Einen Rechner? Und, und, und...

Daher ist es sehr wichtig, die Nutzerwartung hinter einer Suchanfrage zu verstehen. Dazu habe ich auf unserem Unternehmensblog auch einen ausführlichen Beitrag veröffentlicht: Search Experience Optimization: Verständnis der Nutzererwartung für die Content-Erstellung.

SEO Südwest: SEO und JavaScript – das ist ein Thema, über das Du geschrieben hast und mit dem Du Dich besonders gut auskennst. Wie schätzt Du das ein: Ist Google inzwischen in der Lage, dynamische Seiten und Single Page Applications zu indexieren, oder gibt es dabei immer noch Probleme?

Artur Kosch: Google ist dazu in der Lage, wenn man die richtigen Vorkehrungen trifft. Inhalte, die wichtig für SEO sind, mit JavaScript auszuspielen, ohne Vorkehrungen zu treffen, ist wie eine Pokerpartie mit ziemlich schlechten Karten.

Wir betreuen Kunden, deren gesamte Webseite mit JavaScript ausgespielt wird, bzw. haben solch einen Relaunch begleitet. Dank der Vorkehrungen gab es hinsichtlich Crawling und Indexierung keine Probleme. Der Aufwand war aber natürlich viel höher als bei einem herkömmlichen Relaunch. Deswegen kann ich die Aussagen wie: „Content, der für SEO relevant ist, hat in JavaScript nicht zu suchen“, nicht unterstützen.

Trotzdem würde ich aus der SEO-Brille niemandem empfehlen, eine Webseite rein in JavaScript zu realisieren. Wenn es aber sein muss, gibt es dafür passende Lösungen.

Mehr zum Thema JavaScript SEO findet ihr auf unserem Unternehmensblog.

SEO Südwest: Auf welche Konferenz muss man in diesem Jahr gehen, um Dich treffen zu können?

Artur Kosch: Schöne Überleitung hast du gewählt. ;)  Ich werde zu dem Thema „JavaScript SEO - Crawling, Indexierung und Auditing von JavaScript-Websites“ auf der diesjährigen SEOKomm am 17.11. in Salzburg einen Vortrag halten. Wer also Interesse hat, darf gerne von meinen Erfahrungen zu JavaScript und SEO lernen.

Da ich schon zwei Tage vorher anreise, kann man mich sowohl auf der SEOKomm als auch auf der OMX in Salzburg treffen. Ich freue mich immer auf spannende Unterhaltungen und Diskussionen. Daher einfach ansprechen, wenn ich euch über den Weg laufe. Wer ein Treffen ausmachen möchte, darf mich auch gerne bei Facebook, Twitter oder Instagram anschreiben. Ich nehme mir gerne für jeden Zeit, egal ob Experte oder Einsteiger.

SEO Südwest: Artur, hab vielen Dank für Deine interessanten Antworten - und bis bald!

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Woche eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwillingung in die Nutzungsbedingungen erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Nutzungsbedingungen

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2017

SEO-Kalender 2017

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE Adressleiste im Browser mit Wunschfarbe einfärben - so funktioniert es
Montag, 09. Oktober 2017
Mit einer einzigen Codezeile kann man die Adresszeile des Browsers in einer beliebigen Farbe... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SMX München 2017: ein Ausblick auf den ersten Tag
Dienstag, 14. März 2017
Heute beginnt die diesjährige SMX in München. Neben einer abwechslungsreichen Agenda kann man... Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Welches sind die wichtigsten Rankingfaktoren? Erfahrungen der letzten Jahre
Donnerstag, 07. September 2017
Welche Optimierungen sind besonders geeignet, um die Rankings bei Google zu verbessern? Welche... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed