SEO-News

CanonicalWenn es für eine Seite mehrere, einander widersprechende Canonicals gibt, ignoriert Google diese nicht, sondern wählt eines aus.

Sollte es für eine Seite unterschiedliche, voneinader abweichende Canonicals geben, wird sich Google in der Regel für eines davon entscheiden, anstatt beide zu ignorieren. Das hat jetzt Johannes Müller von Google auf Twitter mitgeteilt. Er sagte wörtlich (Übersetzung Red.):

"Soweit ich weiß, werden wir normalerweise eines der beiden auswählen, wenn die Situation unklar ist. Wir würden nicht beide verwerfen."

Allerdings kann man in solchen Fällen niemals sicher sein, dass Google auch tatsächlich die richtige URL wählt. Aus diesem Grund sollte man solche Situationen nach Möglichkeit vermeiden und stets nur eindeutige Canonical-Links einsetzen.

 

Google: Bei einander widersprechenden Canonicals wird eines gewählt

 

Ende Juli hatte Müller erklärt, dass Google auch mit falsch gesetzten Canonicals umgehen kann - etwa dann, wenn Unterseiten mit einem Canonical-Links auf die Startseite versehen sind. In diesen Fällen würden die Canonicals - zumindest manchmal - ignoriert.

 

Titelbild © mvoisey - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px