SEO-News

Natione der ErdeDas Entfernen der Ausrichtung einer Domain auf ein bestimmtes Land in der Google Search Console kann dazu führen, dass sich bestimmte lokale Rankings der Domain für betreffenden Land verschlechtern.

 

Für generische Top Level Domains wie.com kann man in der Google Search Console ein Land auswählen, an welches sich das Angebot auf der Webseite richtet.

Wenn man diese Einstellung wieder entfernt und damit eine Delokaliserung der Domain vornimmt, kann es passieren, dass sich die Rankings in dem betreffenden Land für bestimmte Suchanfragen verschlechtern. Das erklärte Johannes Müller in einem aktuellen Webmaster-Hangout.

Das Geotargeting ermögliche leicht bessere und hervorgehobene Rankings in dem betreffenden Land. Beim Entfernen könne es sein, dass diese hervorgehobene Stellung verloren gehen könne. Für das Land könne sich damit in Summe eine Verschlechterung der Rankings ergeben, allerdings werde diese Änderung weitgehend durch zahlreiche andere Faktoren ausgeglichen.

 

Webmaster-Hangout

 

Webseiten, die inhaltlich auf bestimmte Länder zugeschnittene Angebote enthalten, können auf mehrere Weisen auf die jeweiligen Regionen ausgerichtet werden:

  • Durch das Verwenden jeweils einer länderspezifischen Top Level Domain (ccTLD) wie .de oder .fr,
  • Mit Hilfe generischer TLDs wie .com in Verbindung mit verschiedenen Subdomains (de.beispiel.com) oder Pfaden (beispiel.com/fr).

Weitere Informationen zum Ausrichten von Webseiten auf verschiedene Sprachen und Länder sind hier zu finden.

 

Titelbild © nataliya_rodenko - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Offenbar gab es bei Google zuletzt Beschwerden über die Anzeige von Suchergebnissen in der gewünschten Sprache. Deshalb weist Google jetzt auf seine Empfehlungen für mehrsprachige Websites hin.

Bei Verwendung von Hreflang kann Google eine Seite auch dann in den Suchergebnissen anzeigen, wenn ihre Inhalte nicht indexiert sind.

Sprachangaben per Attribut in HTML-Tags auf Seiten mit gemischten Sprachen sind für Google keine Hilfe, können aber sinnvoll für Screenreader sein.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px