SEO-News

Lokale SucheZukünftig kann man sich von Google Maps während der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Laufenden halten und sich sogar benachrichtigen lassen, bevor die Ziel-Haltestelle erreicht wird.

Google Maps wird von Autofahrern gerne als Navigationssystem genutzt, denn es bietet eine Reihe von Vorteilen: Es ist kostenlos nutzbar und verfügt über Echtzeitinformationen zur Verkehrssituation. Dazu wertet Google die Positionsdaten seiner Nutzer aus und kann erkennen, wo sich der Verkehrsfluss verlangsamt

Zukünftig könnte Google Maps auch für Nutzer des ÖPNV ein hilfreicher Begleiter werden, denn eine neue Funktion wird Echtzeitinformationen während der Fahrt bieten.

Um die neue Funktion in Google Maps zu nutzen, gibt man wie gewohnt zunächst das Reiseziel ein. Danach kann man über einen "Start"-Button die Echtzeitinformationen aktivieren, die während der Fahrt mit Bus oder Bahn sowie auf dem Fußweg angezeigt werden. Die Informationen erscheinen in der Google Maps-App und - eine weitere Neuheit - auf dem Android-Sperrbildschirm.

 

Google Maps: Echtzeitinformationen während der Reise

 

Wahrscheinlich, das ist noch nicht bestätigt, wird Google Maps sogar rechtzeitig vor dem Erreichen der Ziel-Haltestelle einen Hinweis anzeigen. Das ist besonders dann nützlich, wenn man sich in einer unbekannten Gegend bewegt, oder wenn man während der Fahrt abgelenkt ist bzw. einschläft.

Die Nachrichten auf dem Sperrbildschirm sollen interaktiv gestaltet sein, so dass man sich durch die einzelnen Abschnitte der Reise durchklicken kann. Damit wird Google Maps zu einem nützlichen Begleiter auch in Bussen und Bahnen und dient als eine Art von Navigationssystem für öffentliche Verkehrsmittel.

Die App mit der neuen Funktion wird in naher Zukunft verfügbar sein. Derzeit befindet sie sich noch in der Testphase. Danach bleibt abzuwarten, in welchen Ländern und Regionen die Erweiterung zuerst verfügbar sein wird.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px