SEO-News

CrawlerGoogle crawlt fast ausschließlich aus den USA. Das kann zu Problemen führen, wenn Inhalte nur für bestimmte Regionen angeboten werden oder sogar Geoblocking zum Einsatz kommt.

 

Egal, aus welchem Land eine Webseite stammt: Google crawlt sie mit ziemlicher Sicherheit aus den USA. Google hatte auch schon Versuche unternommen, lokale Crawler einzusetzen. So zum Beispiel in Südkorea, weil dort oftmals US-Nutzer auf Webseiten geblockt sind. Allerdings wurde dieses Vorgehen nach recht kurzer Zeit wieder eingestellt, weil es keinen Mehrwert brachte. Das erzählte Johannes Müller in einem aktuellen Webmaster-Hangout. Zudem würde es einen enormen Traffic-Anstieg für die Webseiten bringen, wenn Google diese aus unterschiedlichen Ländern crawlen würde.

Das Crawlen aus den USA birgt jedoch auch Gefahren: Wenn sich auf einer Webseite nämlich lokalisierte Inhalte befinden, die nur für bestimmte Länder angezeigt werden, kann es sein, dass der Googlebot diese nicht erfasst. Das gilt insbesondere dann, wenn auf einer Webseite Geoblocking stattfindet und Inhalte - zum Beispiel aus rechtlichen Gründen - für US-Besucher nicht dargestellt werden.

Aus diesem Grund empfiehlt Müller, auf einer Webseite möglichst viele generische, von der Herkunft der Besucher unabhängige Inhalte anzuzeigen und auf die lokalisierten Inhalte zu verlinken.

Keine Lösung ist es übrigens, Inhalte speziell für den Googlebot anzuzeigen, denn das wäre Cloaking, das gegen die Google-Richtlinien verstößt und zu einer Penalty führen kann.

 

Webmaster-Hangout

 

Titelbild © AKS - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px